• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Implanon und ständig Brustschmerzen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Implanon und ständig Brustschmerzen

    hallo & zwar hat mein Frauenarzt ja ein Fibroadenom in meiner linken Brust festgestellt und es wird nächste Woche geschaut ob es ein Fibroadenom ist.

    Jetzt wollte ich wissen warum meine Brüste wirklich ständig weh tun und angeschwollen sind.. in meiner rechten Brust hat er eine 8mm große Zyste entdeckt.

    Manchmal habe ich auch vermehrt Durst, wenn die Brüste weh tun & muss aufs Klo obwohl ich nicht muss also erst war.
    Ich habe auch immer mehr Ausfluss wenn ich diese Wassereinlagerungen habe & Unterleib ziehen oder Bauchschmerzen
    Woran liegen diese Brustschmezen?

    Ist es hormonell bedingt oder an was könnte das liegen & was könnte ich da machen?

    Schwanger kann ich nicht sein, habe erst am 31.12.2018 einen Test gemacht & das Implanon ist ja zufälliger als die Pille.


  • Re: Implanon und ständig Brustschmerzen

    Hallo,

    die Beschwerden können hormonell bedingt sein, es käme die Entfernung des Implanon in Frage.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Implanon und ständig Brustschmerzen

      Und was könnte es noch sein?

      Habe ja damals vor den Implanon eine Pille bekommen die genauso wirkt wie das Implanon. Könnte es an den Zysten liegen?
      Der Arzt in der Radiologie meinte meine Brüste sind sehr verknotet

      Kommentar


      • Re: Implanon und ständig Brustschmerzen

        Wie gesagt ist von einer hormonellen Ursache auszugehen.

        Kommentar



        • Re: Implanon und ständig Brustschmerzen

          Also hat es etwas mit dem Implanon zu tun?

          Kommentar


          • Re: Implanon und ständig Brustschmerzen

            Wirkt das Implanon noch? Wegen den Beschwerden?
            & wie sicher ist es? Denn mein Freund und ich verhüten noch zuötzlich mit Kondomen und habe trotzdem Angst immer schwanger zu werden, da kann man doch nicht schwanger werden durch Implanon + Kondom oder?

            Kommentar


            • Re: Implanon und ständig Brustschmerzen

              Der Schutz ist gegeben.

              Kommentar



              • Re: Implanon und ständig Brustschmerzen

                Und warum tun die Brüste weh? (Kann man da irgendwas anwenden, was dass lindert?)
                Könnte es auch an der Zyste und am Fibroadenom liegen dass sie weh tun.

                Was klntne ich gegen Wassereinlagerungen im Bauch machen? Der ist dann immer wie aufgebläht

                Kommentar