• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausbleiben der Regel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausbleiben der Regel

    Hallo,

    meine Regel ist ausgeblieben. Der Test war aber negativ.
    Seit über 2 Jahren verhüten mein Mann und ich nicht mehr.
    Wir haben bereits eine 5jährige Tochter.
    Ich neige zu Zysten. Fand überhaupt ein Eisprung statt?
    Meine Regel davor kam immer und pünktlich.
    Was kann das sein? Ich fühle mich normal, außer dass ich müde und mich etwas geschlaucht fühle.
    Für Antworten danke ich schon mal im voraus.
    Sarla


  • RE: Ausbleiben der Regel


    Das kann ich so leider nicht sagen.
    Eine größere Zyste kann schon den Zyklus durcheinander bringen.
    Da hilft nur, den FA zu konsultieren.

    Kommentar