• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eisprung trotz Pille?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eisprung trotz Pille?

    Ich nehme seit 9 Monaten die Belara. Mein Frauenarzt hat sie mir wegen der starken Periodenschmerzen verschieben. Er sagte mir, ab der zweiten Monatspackung hätte ich auch Schutz vor Schwangerschaft.
    Aber dessen bin ich mir nicht so sicher, weil ich stets 2 Wochen vor der Periode ein Ziehen im Eierstock habe und gleichzeitig diesen typischen glasigen Ausfluss.
    Kann das sein, dass die PIlle bei mir nicht wirkt? Mein Frauenarzt hat mich letztens untersucht, ob er ein "Ei" entdecken kann und ich schwanger werden könnte, aber er hielt sich nach der Untersuchung sehr bedeckt und sagte nichts.
    Bevor ich einen anderen FA aufsuche frage ich erst euch um Rat.


  • RE: Eisprung trotz Pille?


    Nicht jede Pille unterbindet den Eisprung (zuverlässig), manche wirken auch, indem sie die Gebärmutterschleimhaut so verändern, dass sich kein Ei einnisten kann. Es ist also möglich, dass man trotz Pille einen Eisprung hat. Wenn kein Einnahmefehler gemacht wurde und nichts besonders passiert ist (Durchfall etc.), besteht der Verhütungsschutz.
    Ich weiß nicht ganz genau, ob das bei der Belara so ist oder sein kann, aber dazu werden sich die Experten sicherlich noch äußern.

    Schönen Abend noch.
    Degi

    Kommentar


    • RE: Eisprung trotz Pille?


      also belara gehört zu den kombipräparaten, welche den eisprung unterdrücken. wenn sie zu schwach für dich wäre, müßtest du zwischenblutungen haben, aber selbst dann wird der eiprung noch unterdrückt.
      ich denke eher, das es bei dir etwas anderes ist, was das ziehen auslöst, vielleicht zysten? vielleicht hilft ein wechsel?

      Kommentar


      • RE: Eisprung trotz Pille?


        Hallo Evelina1981,

        ich habe jahrelang die Pille genommen und immer schon genau eine Woche vor der Abbruchblutung - also noch während ich die Tabletten nahm - die ersten Vorboten der Regel gespürt...
        Ob ein Eisprung stattgefunden hat weiss ich nicht, aber ganz lahmgelegt war der Zyklus wohl doch nicht...

        Gruss,

        Gabi

        Kommentar



        • RE: Eisprung trotz Pille?


          Der Zyklus wird nicht bei allen Pillen lahmgelegt...

          Kommentar


          • RE: Eisprung trotz Pille?


            Auch bei Kombi-Präparaten hat man schon Eisprünge beobachtet.
            Aber dann wirken ja noch die anderen Faktoren, wie schon beschrieben...

            Kommentar


            • RE: Eisprung trotz Pille?


              Es war die Microgynon.

              Kommentar