• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille auf Rezept?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille auf Rezept?

    Ich habe mich von meinem Mann getrennt, werde vom
    Sozialamt leben müssen. Gibt es ddann die Pille auf Rezept? Mein jetziger Freund ,meint nein, weil ich ja nicht verheiratet buin.Er hat auh kein Geld . Oder wie ist da die
    Rechtsgelage? Habe schon 4 Kinder, were das eine Begründung?


  • RE: Pille auf Rezept?


    Hallo,
    Die Pille auf Rezept wird es sicherlich nicht geben, das hat weder damit zu tun, ob man verh. ist oder nicht, ob man vom Sozialamt lebt oder nicht, oder ob man vier Kinder hat oder mehr. die Pille ist rein private Sache und wurde mir auch nicht vom Sozi bezahlt.

    In Deiner Lage würde ich eher für eine endgültige Sterilisation plädieren. Allerdings wird diese neuerdings auch nicht mehr von den Kassen finanziert und diese kostet ca. 500 - 600 Euro. Bezahlt wird diese höchstens unter ganz bestimmten Härteumständen. Der Witz allerdings ist, das Abtreibungen wohl immer noch bezahlt werden. Eigentlich eine Sauerei gegenüber Frauen.

    Wenn Du genaue Auskünfte haben willst, dann stell Deine Frage doch mal besser unter www.lifeline.de, Forum Experten, Forum : Was zahlt die gesetzliche Krankenkasse.

    Gruß
    PS

    Kommentar


    • RE: Pille auf Rezept?


      Hallo,

      ich habe gerade einen interessanten Artikel über dieses Thema gefunden!

      http://www.stern.de/wirtschaft/geld/...gen/?id=526942

      Ich würde an Ihrer Stelle die für Sie zuständige Krankenkasse anrufen und dort direkt nachfragen. Ansonsten denke ich, dass eine Übernahme nur gezahlt wird, wenn eine medizinische Notwendigkeit für die Pille besteht. Dies könnte z.B. wegen evtl. starker Hautprobleme sein, die dann durch die Pille deutlich verbessert wird (Dies wäre nur ein kleines Beispiel). Weiterhin sollten Sie mit Ihrem FA/FÄ sprechen, welche Möglichkeiten er ggf. in Betracht zieht. Viel Glück wünscht Ihnen.

      amza

      Kommentar


      • RE: Pille auf Rezept?


        Dem kann ich mich nur anschließen.

        Kommentar