• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Krauroris vulvae

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krauroris vulvae

    Hallo, ich habe zum ersten mal diese Bezeichnung auf Ihrer Web-Site gefunden und bin überzeugt, dass es genau das ist, worunter ich seit 7 Jahren leide. Es wird immer ein bisschen schlimmer und alle Heilungsversuche sind bisher fehlgeschlagen. Ich habe große Schmerzen beim GV. Kann mir jemand Genaueres über diese Erkrankung sagen, ich weiß einfach nicht mehr, was ich noch tun soll. Offenbar ist diese Erkrankung auch unter den Gynäkologen nicht bekannt.
    Ich wäre sehr dankbar für jede Auskunft oder Hilfestellung.
    Mit freundlichen Gruß
    Karu48


  • RE: Krauroris vulvae


    Hallo,
    habe im Forum gelesen, das daß was Du ansprichst, wohl zu einer Gruppe von Lichen....ect. Hautkrankheiten gehört.
    Kann Dir lediglich unten genannte Seite anbieten, auf der diverse Bilder dieser Krankheit anscheinend zu sehen sind. Vielleicht erkennst Du daran, ob Du diese Krankheit hast und ich glaube, das ist wohl eher eine Sache für einen guten Dermatologen bzw. Arzt für Haut und Geschlechtskrankheiten.
    Gruß
    PS

    http://dermis.multimedica.de/doia/di...701010&topic=t

    Kommentar


    • RE: Krauroris vulvae


      Die Erkrankung ist durchaus bekannt und gar nicht so selten.

      Unter http://www.m-ww.de/krankheiten/gynae...nderungen.html finden Sie eine ganze Menge zum Thema.

      Sie sollten Ihren FA einfach mal drauf ansprechen.
      Die Behandlung ist allerdings schwierig und oft nicht zufriedenstellend.

      Kommentar


      • RE: Krauroris vulvae


        Eine relativ neue Creme verspricht zu helfen.ELIDEL oder DOUGLAN am besten mal beim Hautarzt vorbeischauen....

        Kommentar