• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Menstruationsbeschwerden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Menstruationsbeschwerden

    Die üblichen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Migräne, Reizbarkeit, usw. kenne ich bereits. Ich leide auch ca. 10 Tage vor der Regelblutung bereits an PMS, insbesondere macht sich das bei mir durch starke Stimmungsschwankungen und depressive Verstimmungen bemerkbar.
    In letzter Zeit habe ich zudem schon häufiger bemerkt, daß ich am 1. Tag der Monatsblutung Gliederschmerzen habe. Kann das auch in Zusammenhang mit PMS stehen, oder ist das eher zufällig? Habe heute den 1. Tag meiner Menstruation und habe fast nur auf dem Sofa gelegen, wegen der Gliederschmerzen und der Müdigkeit.

    Ist es außerdem auch möglich, daß sich die Symptome nach einer Schwangerschaft verändern? Habe im April mein 2. Kind bekommen. Seither habe ich auch verstärkt körperliche Beschwerden vor und während der Menstruation.


  • RE: Menstruationsbeschwerden


    Das kann durchaus sein. Dazu kommt ja noch die Erschöpfung und Müdigkeit, die man mit einem so kleinen Kind ja praktisch permanent hat.

    Kommentar