• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

RE: Vaginalstäbchen oder Tabletten?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RE: Vaginalstäbchen oder Tabletten?

    Hallo Evelina,

    ob Eckelhaft oder nicht, ein Antibiotikum wirckt am besten am Infektionsherd, daher bittet sich bei einer Vaginalen Infektion eine Behandlung mit stäbchen/Zäpfchen am besten an, um diesen Infektionsherd zu schliesen oder die Ursache zu beseitigen.
    Eine nicht verwendung wärend der Periode ist so viel ich weiss, da die Gebärmutter geöffnet ist, und Medikamente der dort befindlichen Schleimhaut beträchtlich schaden.

    In jedem fall eine Thrapie nicht abbrechen, wegen eckel, die folgen könnten Beträchtlich sein bei einer Infektion, bis hin zur Unfruchtbarkeit.

    Alles gute Lisa04