• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenentzündung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenentzündung?

    Hallo,

    vor ca. 2 Wochen hatte ich auf einmal nachts krampfartige Schmerzen im Bereich Gebärmutter/Blase, die sich auch erst mit Buscopan und Paracetamol besserten. Am nächsten Tag hatte ich immer noch Schmerzen im mittleren Unterbauch und Rückenschmerzen. Jetzt habe ich immer noch immer wieder ein Ziehen im mittleren Unterbauch. Ausserdem muss ich oft auf die Toilette, wobei manchmal viel, manchmal wenig Urin kommt. Schmerzen beim Wasserlassen habe ich aber nicht.

    Kann das auch ohne Schmerzen eine Blasenentzündung sein?


  • RE: Blasenentzündung?


    Das wäre denkbar.
    Viel Flüssigkeit und bei ausbleibender Besserung Montag zum Arzt, würde ich empfehlen.

    Kommentar


    • RE: Blasenentzündung?


      Danke für die Antwort. Ich muss nicht mehr so oft zur Toilette und habe nur noch ab und zu Rückenschmerzen. Ich denke ich werdde erst mal abwarten, da mein Hausarzt sowieso Urlaub hat. Was mich wundert ist, dass ich beim Wasserlassen keine Schmerzen habe. Ist das nicht das typische für eine Böasenentzündung?

      Kommentar