• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

valette

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • valette

    ich fange in so ca. 1 woche an das erste mal die pille valette zu nehmen welche vor- und nachteile hat diese pille im gegensatz zu anderen? hilft valette auch bei akne und haarausfall? ich habe eher kleinere brüste, werden diese dann größer wenn ich die pille nehme oder ist das eher unwahrscheinlich?
    danke
    mfg anna


  • RE: valette


    ich will die valette nicht schlecht machen, aber ich habe schon oft von nebenwirkungen verschiedenster art gelesen, welche, findest du im beipackzettel. muß aber nicht bedeuten, daß du die auch bekommst, es gibt natürlich die überwiegende anzahl frauen, die sie gut verträgt. man muß es eben ausprobieren, ob es geht oder ob man besser wechselt. jede reagiert anders.

    valette ist antiandrogen, also gut gegen akne und haarausfall

    bei valette kommt es oft vor, daß die oberweite zunimmt. das ist allerdings nur wasser und verschwindet wieder, wenn du die pille absetzt. es KANN vorkommen, muß aber nicht. wie gesagt, die chancen stehen nicht schlecht dafür.

    alles gute mit der valette

    Kommentar


    • RE: valette


      Hallo Anna!

      Ich habe die Valette jahrelang genommen und war immer total zufrieden damit. Nur in den letzten Monaten hatte ich einige Schwierigkeiten, die aber damit zusammen hingen, dass ich schon so lange die Pille nehme.

      An Deiner Stellle würde ich ganz unbefangen an die Sache ran gehen. Wechseln kann man immer und ich kenne viele, die mit der Valette super zufrieden sind.

      Übrigens sollte man sich den Beipackzettel nicht schon vorher genau durchlesen - sonst erwartest Du nachher noch alle möglichen Probleme, die gar nicht auftreten müssen / werden!

      Also viel Glück damit und schöne Grüße,

      Anne

      Kommentar


      • 10 Jahre


        Hallo Anna,

        ich habe die Valette mindestens 10 Jahre genommen. Alle Beipackzettel sind in Sachen Pille etwa gleich.
        Du kannst nur abwarten, ob Du zu den Frauen gehörst, die sich damit wohl fühlen. Ich tue es ganz bestimmt. Es ist die beste Pille, die ich in über dreißig Jahren hatte.

        Ich habe weder Wasser im Körper noch sonstwas. Ich rauche auch nicht und habe kein Übergewicht. Auf solche Dinge sollte man in Verbindung mit Pillen immer besonders achten, da es zusätzliche Risikofaktoren sind. Aber das gleiche könnte man auch aufs Autofahren münzen.
        Probier es aus und genieße es, diese Möglichkeit nutzen zu können, die Dir die Pille schenkt.
        Gruß k.

        Kommentar



        • 6,5 Jahre


          hi du,
          ich bin voll zufrieden gewesen mit der valette und die akne ist zurückgegangen. aber bei mir war es so, dass ich am ersten morgen nachdem ich sie wieder anfing zu nehmen, mein kreislauf ein bisschen gesponnen hat. da musste ich aufpassen. aber das muss bei dir nicht so sein!

          Kommentar


          • RE: valette


            Hallöchen!

            Nehme die Valette auch seit mehreren Jahren. Habe nie Probleme damit gehabt...
            Von den Nebenwirkungen, die im Beipackzettel stehen, hat sich bei mir nix gezeigt. Bin voll und ganz zufrieden damit, vor allem, weil ich sie im Langzyklus nehme (3 Monate lang nehmen, dann 1 Woche Pause).

            Brauchst also keine Angst vor der Valette zu haben.

            Kommentar