• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Oralverkehr

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oralverkehr

    Lieber Dr. Glöckner,

    ich würde gerne mit meinem Freund Oralverkehr machen. Aber wie viele Bakterien leben in der Mundhöhle, das macht mir doch Angst.
    Ist es gefährlich, wenn er mit seiner Zunge in meiner Scheide ist oder ich mit meinem Mund an seinem Penis?
    Müss ich mir Sorgen machen oder ist eine Infektion gering?
    Sonst hätte ich keine Bedenken, aber ich will kein Risiko eingehen.


  • RE: Oralverkehr


    ein gewisses maß an hygiene sollte schon eingehalten werden, aber ansonsten gíbt es keine gründe, die dagegen sprechen. auch vor bakterien mußt du dich nicht fürchten. die scheide wird selbst von einer vielzahl an bakterien (gute, wie schlechte) bevölkert. die "guten" bakterien sorgen dafür, daß "schlechte" bakterien bekämpft werden und die scheidenflora im gleichgewicht bleibt.
    als tip gegen blasenentzündungen: nach dem gv oder petting etc. ab zum WC und blase entleeren, das beugt entzündungen der harnwege vor.

    viel spaß

    Kommentar


    • RE: Oralverkehr


      Wie nevermore schon sagte: Hygiene muß sein.
      Also vorher duschen und Zähneputzen und dann
      genießen.
      Viel Spaß

      Kommentar