• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage??!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage??!!

    Ich habe am 03.05.2004 ein Baby bekommen.Nun habe ich mir anfang Juli die Dreimonatsspritze geben lassen.Nun sind meine Tage aber schon fast zwei Wochen überfallig..Ich denke,das die Tage erst nach längerer Zeit bei der Spritze ausbleiben!Kann es sein,das der Körper sich noch nicht drauf eingestellt hat,bzw. meine Regel noch nicht regelmäßig kommt nach der Geburt??Hatte auch einen Kaiserschnitt,vielleicht spielt das auch noch eine Rolle...
    Vielen Dank,für Ihre Antwort,schon mal im vorraus.

    Liebe Grüße
    schnecke905


  • RE: Frage??!!


    da du eine gehörige portion Gestagene verpaßt bekommst, kann ein aisbleiben der Mens durchaus die folge sein. inwiefern ein kaiserschnitt da eine rolle spielt, kann ich nicht beurteilen.
    mnatürlich kann es auch sein, daß die mens nach der geburt nicht sofort ihren geregelten gang geht.
    finde es allerdings ein wenig seltsam, daß du so schnell die spritze bekommen hast. gab es keine schonendere form der verhütung? spritze wird eigentlich nur gewählt, wenn alles andere nicht funktioniert. ich pewrsönlich würde davon die finger lassen. der hormonhaushalt kommt zu sehr durcheinander. würde an deiner stelle mal ein klärendes gespräch mit dem arzt führen.

    alles gute

    Kommentar


    • RE: Frage??!!


      Hallo achnecke905! Mit der 3 Monatsspritze wird eigentlich erzielt das unser System total einschläft.Das bedeutet du
      wirst deine Mens garnicht mehr bekommen.Wurdest du garnicht richtig aufgeklärt?







      .

      Kommentar