• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herpes genitalis?frage an dr. und andere! hilfe!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herpes genitalis?frage an dr. und andere! hilfe!

    hallo,

    mein anliegen ist mir sehr peinlich. ich habe seit 4 jahren einen festen freund. gestern hatten wir oralverkehr. danach bemerkten wir, dass er ein herpes bläschen an der unterlippe hat.
    nun habe ich angst, dass ich dadurch herpes genitalis bekomme...ist das möglich, denn es sind ja zwei unterschiedliche herpestypen?! danach habe ich aber gleich meine haut desinfiziert (mit neo kodan,hat etwas gebrannt) und war anschließend duschen. kann dadurch vielleicht der virus abgestorben sein, was meine hofnung ist (falls ich mich angesteckt habe). über schnelle antworten würde ich mich sehr freuen, habe sehr dolle angst. vielen dank im voraus!!! sabine


  • RE: Herpes genitalis?frage an dr. und andere! hilf


    Hallo,

    leider sind die Herpes-Viren leicht übertragbar, vor allem durch die Flüssigkeit in den Bläschen. Nur haben die meisten Menschen herpes-Antikörper, weil sie bereits eine Infektion durchgemacht haben. Aber es kann beim Oralsex das Lippenherpes auch auf die Geschlechtsteile übertragen werden. Zur Info noch dieser Link:
    http://www.m-ww.de/krankheiten/infek...en/herpes.html

    Wegen möglicher Sofortmaßnahmen hatte ich gelesen, dass hochprozentiger Alkohol den Virus durchaus abtöten kann. Aber sicher wird man das erst nach einem Arztbesuch wissen können, der meines Erachtens unumgänglich ist. Dieser ist nicht nur für Dich hilfreich, sondern auch für Deinen Partner, da sonst Gefahr gegeben ist, diesen beim normalen GV ebenfalls am Penis anzustecken.

    LG amza

    Kommentar


    • RE: Herpes genitalis?frage an dr. und andere! hilf


      hallo amza,

      danke für deine schnelle antwort. habe danach ja gründlich desinfiziert, mit neo kodan. das tötet herpes viren ab. hat zwar total gebrannt, aber ich hoffe das es geholfen hat. am mittwoch habe ich eh einen termin beim arzt. aber kann er sowas feststellen, wenn man (noch) keine beschwerden bzw. bläschen hat?

      lg
      bine

      Kommentar


      • RE: Herpes genitalis?frage an dr. und andere! hilf


        Hallo,

        gut das Du schon so früh zum Arzt gehst. Wenn man keine Bläschen hat, kann man natürlich keine Bläschenflüssigkeit untersuchen. Daher kann man das meines Wissens dann nur über eine Biopsie untersuchen. Ich drück Dir in jedem Fall die Daumen, dass Deine Sofortmaßnahme Dich evtl. vor einer Infektion beschützt hat.

        LG amza

        Kommentar



        • RE: Herpes genitalis?frage an dr. und andere! hilf


          was ist eine biopsie???
          naja, habe nur den "oberen teil" desinfiziert, den scheideneingang nicht, da habe ich mich mit dem desinfektionsmittel nicht heran getraut, da es so schon gebrannt hat. aber ich habe mich richtig geduscht, d.h. mehrmals mit intimwaschlotion gewaschen. das müßte doch auch helfen, oder?
          man ich habe echt angst.

          Kommentar


          • RE: Herpes genitalis?frage an dr. und andere! hilf


            Biopsie ist eine Gewebeentnahme. Ob Deine Maßnahmen geholfen haben oder nicht, kann ich leider nicht beurteilen. Da hilft leider nur wirklich jetzt warten bis zum Arzttermin. Ach ja, Herr Glöckner ist im Urlaub und steht erst ab dem 19.08.04 wieder für Antworten zur Verfügung. Nur das Du Dich nich wunderst ...
            Gute Besserung und Kopf hoch.

            amza

            Kommentar


            • RE: Herpes genitalis?frage an dr. und andere! hilf


              wie wird den eine gewebeentnahme gemacht? unter narkose?
              kennst du dich mit herpes aus? hattest du das schon einmal?
              bin echt fertig und mein freund auch.
              naja und wenn nichts sichtbar ist und das herpes erstmal nur schlummert, kannes doch der arzt auch nicht feststellen, oder? sorry, dass ich viell. nerve - habe aber echt angst. habe schon genug probleme mit meinem unterleib :-(
              naja, vielleicht hatte ich ja glück und habe mich nicht angesteckt, aber das wäre echt glück.

              Kommentar



              • RE: Herpes genitalis?frage an dr. und andere! hilf


                Wie und was eine Biopsie genau ist und wie das durchgeführt wird, kannst Du unter
                http://www.netdoktor.de/ratschlaege/...ewebeprobe.htm
                gut nachlesen. Es ist in Deinem Fall sicher nicht so schlimm und nach lokaler Betäubung auch sicher nicht schmerzhaft. Dein Arzt wird Dich da auch eingehend informieren.
                Ich selbst hatte noch kein Herpes - zum Glück! Und ich mag auch keinen!
                Mach Dich jetzt aber nicht all zu verrückt, denn jegliche Spekulation bringt ja nun auch nichts. Klare Aussagen kann man eben nur nach einer Untersuchung machen! Dafür wünsche ich Dir und Deinem Freund viel Glück.

                LG amza

                Kommentar