• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pilz?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pilz?

    Hallo,

    ich hoffe, Ihr könnt mir hier Auskunft geben. Bis vor kurzem musste ich Antibiotika nehmen. Jetzt juckt es um den Scheidenausgang herum sehr stark und zwischen den Schamlippen bildet sich sehr schnell viel weisslicher Belag.

    Ich mir jetzt Kadefungin Kombipack aus der Apotheke geholt und nehme es auch. Was mich stutzig macht ist, dass es scheinbar wirklich nur äusserlich ist? Ich habe gar keinen Ausfluss. Die Vaginaltablette brennt auch ganz schön. Vielleicht doch kein Pilz? Was meint Ihr?

    Danke


  • RE: pilz?


    Hallo,

    an und für sich zeichnet sich der Scheidenpilz schon durch einen weißlich-cremigen Ausfluss aus, der oft ein wenig nach Hefe riecht.
    Es gibt natürlich auch Beschwerden im Intimbereich die zusätzlich oder unabhängig von einer Scheidenpilzinfektion auftreten können. Für den Laien ist das meist schwer zu unterscheiden, da Bakterien oder Einzeller ähnliche Symptome hervorrufen können wie eine Pilzinfektion. Ob nun aber Scheidenpilz oder nicht, kann letztlich nur ein Abstrich der Schleimhaut beantworten.
    Daher solltest Du in jedem Falle zum Arzt gehen, wenn es sich nicht in den nächsten 2-3 Tagen bessern sollte.
    Wenn es nämlich kein Pilz ist, kann durchaus eine Antibiotikumbehandlung notwendig werden.

    LG amza

    Kommentar


    • RE: pilz?


      Hey daani,

      ich habe momentan das gleiche Problem wie du. Allerdings hab ich einen milchig-weißen Ausfluss. Werde morgen früh zum Frauenarzt gehen, weil das echt am Wochenende ziemlich schlimm geworden ist (vor allem das Jucken). Wenn ich was in Erfahrung gebracht habe, kann ich dir das ja mitteilen!!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Kommentar


      • RE: pilz?


        Hallo Kerstin,

        ja, berichte mal! Mein Jucken hat noch nicht nachgelassen. Und der weisse Belag bildet sich auch immer wieder Obwohl ich seit gestern schon fleissig mit diesem Pilzzeugs am schmieren bin. Irgendwie bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob es wirklich Pilz ist.

        Kommentar



        • RE: pilz?


          um mich da mal einzuschalten:

          versucht es mal mit einem in Joghurt getränkten Tampon. Das lindert das Jucken. Ich habe gerade meine Pilzerkrankung abgeschlossen.
          Ich habe erst keinen Ausfluss gehabt und es juckte nur. (NUR ist hier extrem schlimm gewesen) habe Kade außerlich aufgetragen, dann kam nach einigen Tagen der Ausfluß und es wurde schlimmer. War dann beim FA und die hat mir Gyno daktar verschrieben (ähnl. wie Kade) es hat lllllllaaaange gedauert diesmal bis ich fertig damit war und alles besser war. Die Haut war danach sowa von gereizt das ich gleich mit Heilsalbe weitergemacht habe. Und eben Joghurtampons. Wichitg ist das ihr in der Zeit sowas wie Sagellla Waschlotion (Apotheke) nehmt, was das ganze wieder mit Säure behandelt. Also Milchsäure ist da enthalten. Auch wichtig. Handtücher nur einmal benutzen! Ist ein riesen Waschaufwand ich weiß aber es hilft. Sagrotan zur Wäsche zugeben die unter 60Grad gewaschen werden muß! Anders kriegt man die Dinger aber auf lange Sicht nicht weg. Weil sonst immer wieder eine Reinfektion möglich ist. Beim Partner evtl. auch etwas von der Creme auftragen :-)
          Und auch zu empfehlen ist eine Milchsäurekur anschließend zum Ausgleich der Scheidenflora (Vaginaltablettenkur in der Apo. ca. 10Euro)
          Gute Gesundheit.
          Entschludigt meinen Schreibstil bin bloß furchtbar Müde...:-)

          Kommentar


          • RE: pilz?


            du solltst dich mehr mals am tag waschen,so lange bis das weg ist und auf jedenfall zum arzt gehen1denn du kannst,wenn das auch innen ist und schlimm ist,keine kinder mehr bekommen!die salbe die dabei ist soltest du auch auf jedenfall anwenden!und gib sie auch deinen freund,fals ihr verkehr habt!ich weis das das etzend ist!und geh auf jedenfall zum arzt!!!

            Kommentar


            • RE: pilz?


              hey daani.

              ich wollte ja heute eigentlich zu meinem frauenarzt, aber wenn man ihn mal wirklich braucht, ist er nicht da.... TYPISCH!!! naja, ich bin dann erstmal in die apotheke gegangen und hab mir da was geholt! die salbe heißt canesten und ich hoffe, dass die hilft. die apothekerin hat mir dann noch den tipp gegeben, viel naturyoghurt zu essen, damit die darmflora wieder ins gleichgewicht gebracht wird. wollen wir mal schauen, ob es was hilft!!!

              liebe grüße, kerstin

              Kommentar



              • RE: pilz?


                Hallo,

                mehrmals am Tag waschen, halte ich für ungut! Das zerstört zusätzlich den Heilungsprozess und ist auf Dauer agressiv. So wurde mir das erklärt! Bloß keine Seife oder Duschgel benutzen! Ich würde es von einem FA abklären lassen!

                Gruß Missy

                Kommentar