• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

vergleich nuva-ring / mirena hormonspirale

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vergleich nuva-ring / mirena hormonspirale

    hi

    habe gerade die mirena entfernen lassen (wg massiven hautproblem, die im ärger wurden) und werde nun auf den nuva-vaginalring umsteigen. dieser wirkt ja gleich wie die pille, nur ohne den umweg durch verdauungstrakt und belastung der leber. darf man also auf die gleichen positiven auswirkungen auf den hautzustand hoffen wie bei der pille? die habe ich nämlich früher mal genommen (allerdings wieder abgesetzt, da sie mir zu sehr auf die psyche "gehauen" hat)...

    vielen dank im voraus für die antwort
    c.


  • RE: vergleich nuva-ring / mirena hormonspirale


    da der nuvaring östrogen enthält, kann von einem gewissen effekt auf haut und haar ausgegangen werden. allerdings kommt es aber auch darauf an, wie stark du früher probleme damit hattest und welche pille du daraufhin nahmst. studien haben gezeigt, daß pillen mit einem bestimmten estradiolgehalt (östrogen) einen effekt auf die haut haben, selbst wenn kein antiandrogenes gestagen verwendet wurde.

    denn bei stärkeren androgenisierungserscheinungen kann letztendlich nur dieses antiandrogene gestagen helfen. das gestagen des nuva hingegen, ist kein solches.

    also, wie gesagt, es kommt darauf an, welche pille du früher genommen hast und wieviele probleme du früher mkt akne etc. hattest.

    Kommentar


    • RE: vergleich nuva-ring / mirena hormonspirale


      aha. ich habe damals die mercilon genommen (Zusammensetzung: Desogestrel 0,150 mg und Ethinylestradiol 0,020 mg, quelle: www.gyn.de) und hatte NIE probleme mit akne. das hat erst begonnen, nachdem ich sie abgesetzt habe bzw mir die mirena einlegen habe lassen. da ich jedoch vor der pillen-einnahme auch keine probleme mit akne hatte, gehe ich stark davon aus, daß sie mit der spirale zu tun haben.

      Kommentar


      • RE: vergleich nuva-ring / mirena hormonspirale


        in der mirena ist nur levonorgestrel drin, daß ist ein nortestosteronderivat und kann leicht androgen wirken, also durchaus eine leichte akne verursachen. demnach müßte es nach dem absetzen der mirena eigentlich besser werden

        alles gute

        Kommentar



        • RE: vergleich nuva-ring / mirena hormonspirale


          der vollständigkeit halber ein statusbericht 1,5 monate nach entfernung der spirale:
          1. habe die regel auf den tag genau 3 wochen nach der spiralenentfernung bekommen (ist wohl eher ein glücksfall)
          2. die hautprobleme sind massiv besser geworden! habe praktisch keine "ernstfälle" mehr und sonstige sachen wie mitesser, etc habe ich auch nicht mehr. leider sind narben geblieben, denen ich wohl oder übel mit einem peeling bei der hautärztin auf den pelz rücken muß, aber wenn's damit erledigt ist, werde ich auch das überleben.

          nehme jetzt den nuva-ring (2. ring seit beginn) und bin bis jetzt hochzufrieden (obwohl knapp über einen monat natürlich noch kein aussagekräftiger zeitraum ist). trotz regelschmerzen (aber die bin ich ja seit jahren gewohnt), bin ich froh, gewechselt zu haben. auch wenn keine regel natürlich superfein ist - irgendwie ist es halt doch komisch...

          Kommentar