• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

frauenarzt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • frauenarzt

    in 2 wochen gehe ich zum ersten mal zum frauenarzt. sind eigentlich mannl. oder weibl. frauenärzte besser? oder welche erfahrungen habt ihr gemacht mit männl. bzw. weibl. ärzten?
    was muss ich alles dem fa über meine mens sagen? wann die letzte war und wann ich das erste mal die mens bekommen habe?
    was macht der fa bei der ersten untersuchung?
    thx


  • RE: frauenarzt


    hallo.
    habe keine angst. mir war aber auch unwohl. ich war erst bei einer frau, die war total nett, hatte aber "blöde" schwestern. und wartezeiten, die waren unmöglich. bin dann zu einem mann gewechselt, der ist total nett, alles ok. da ist unsere ganze familie. :-) war aber zwischendurch auch bei einem mann (nur ein mal), der war ziemlich doof/unfreundlich. ich denke, ob mann oder frau sollte man im vorherein nicht sagen, teste es aus bzw. frag deine mutter oder bekannte, ob sie dir einen empfehlen können... bei meiner aller ersten untersuchung (das ist aber auch schon ein paar jahre her), war noche ine schwester mit drin. es ist auch ganz unterschiedlich, manche fragen dich, ob du rauchst, manche nicht. geh auf jeden fall vorher duschen u zieh dir bequeme sachen an. viele bevorzugen einen langen rock, da muss man nur unterhöschen ausziehen. nach der letzten regel fragt er (bei mir) immer. er fragt auch nach familienkrankheiten etc. keine sorge, du schaffst das schon. :-)

    Kommentar


    • RE: frauenarzt


      ich hab schon mit meiner nutter darüber mal geredet und ich gehe zu dem selben wo sie auch hingeht. es ist ein mann weil sie war mal bei einer frau und danach hat ihr alles weh getan und seitdem geht sie immer zu einem mann.
      aber eine andere freundin geht zu einer frau die soll auch sehr gut sein.
      also is eigentlich e gleich aber ich geh mal zum mann das erste mal.

      Kommentar


      • RE: frauenarzt


        Hallo,

        diese Seiten könnten Dir vielleicht noch mehr Infos bieten:
        http://www.netdoktor.de/ratschlaege/...arztbesuch.htm
        http://www.frauenarztbesuch.de/frauenarzt0.html

        Viel Spaß beim durchstöbern.

        amza

        Kommentar



        • RE: frauenarzt


          Hallo,

          ich hatte zuerst einen Mann als FA, der war mir einfach nur unsymphatisch. Sein Nachfolger war auch ein Mann, da bin ich eigentlich sehr "gern" hingegangen. Bei Frauen fühl ich mich ganz unwohl, warum weiss ich eigentlich nicht...

          PRobier es einfach aus!

          Die erste Untersuchung bestand bei mir aus einem Abstrich, Abtasten der Eierstöcke/Gebärmutter und Abtasten der Brust. Es soll aber auch Ärzte geben, die beim ersten mal nur reden oder z.B. das Abtasten der Eierstöcke/Gebärmutter verzichten und stattdessen einen Ultraschall von der Bauchdecke aus machen.

          LG

          Kommentar