• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HPV

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HPV

    Bei mir wurde HPV diagnostiziert, ohne weitere Erklärungen. Wie teile ich das einem neuen Sexualpartner mit? Wie kann er sich schützen?Kann ich jemals gesunde Kinder kriegen?


  • RE: HPV


    Hallo unwissend,

    das das nicht erklärt wurde, finde ich ja schon ein starkes Stück .. Beim nächsten mal ruhig mal nachhaken ..
    Hier unter diesem Link, kannst Du schon mal ein paar Infos einholen:
    http://www.m-ww.de/krankheiten/sexue...en/warzen.html

    Da der Virus sexuell Übertragen wird, würde ich auf jeden Fall schon mal zum benutzen des Kondomes raten. Wie sicher das ist, weiß ich nicht ganz genau, da ich irgendwo was gelesen hatte, das das noch nicht so klar sein soll. Aber auf jeden Fall ist man mit Kondom besser geschützt, als ohne. Das gilt also für Deinen Partner!
    Ansonsten hatte ich hier schon einmal etwas geschrieben, wie man ggf, etwas vorbeugen könnte. Vielleicht ist das ja auch für Dich interessant: http://www.m-ww.de/foren/read.html?n...5&thread=25280

    Und was das Kinder kriegen angeht .. Dazu hatte Herr Glöckner auch einmal etwas gesagt:
    http://www.m-ww.de/foren/read.html?n...6&thread=25067

    Wenn Du mal unter "Suche im Forum" das Wort HPV eingibst, findest Du über alles mögliche Fragen und Antworten, die Dir vielleicht auch weiter helfen. Mehr kann ich Dir leider nicht helfen und Herr Glöckner ist ja nun im Urlaub. Aber ich denke, das sind zumindest schon mehr Infos, als die von Deinem Gyn..

    LG und Kopf hoch.
    amza

    Kommentar


    • RE: HPV


      Vielen Dank für die rasche Beantwortung meiner Frage, das mit dem Kinder kriegen hat mit ungemein erleichtert. Trotz zahlreicher Recherchen, sind bei mir immer noch viele Fragen offen: Kann ich denn auf normalem Weg schwanger werden, ohne meinen Partner anzustecken? Kann ich jemanden durch küssen, oder aus-dem-selben-Glas-trinken anstecken?Und wie kann ich es meinem Umfeld, besonders einem evt.Sexualpartner erklären? Bis jetzt hatte ich nie zuvor von dieser Krankheit gehört...verzeihen Sie mir deshalb, diese vielleicht naiven Fragen

      Kommentar


      • RE: HPV


        Hallo,

        Ihre Fragen sind schon verständlich, keine Sorge ...
        Das mit der Übertragung hängt natürlich auch vom Bereich des HPV-Virus ab. Wenn Sie den genitalen HPV-Virus haben, so wird nach bisherigem Kenntnisstand das Virus nur durch vaginalen oder analen Verkehr übertragen. Evtl. noch durch gemeinsames Baden. Bei Lippenherpes kann das auch durch kontaminierte Gegenstände übertragen werden.
        Mit Ihrem Partner sollten Sie in jedem Falle sprechen, denn er sollte sich ebenfalls einer Untersuchung unterziehen. Eine Ansteckung ist außerdem auch nicht zwingend, da es auch auf die Immunstärke des Partners ankommt. Es wäre also demnach auch ein natürlich Weg zu einer Schwangerschaft möglich.
        Wie man nun am besten darüber mit dem Partner spricht, hängt immer von der Partnerschaft an sich ab. Und das kann ich auch nicht beurteilen! Ein Partner, der Sie liebt, wird dafür aber ein offenes Ohr haben und mit Ihnen gemeinsam diese Krankheit bewältigen und leben. Und es gibt ja auch zahlreiche Therapien, so dass man sich nicht zwingend ein Leben lang damit auseinandersetzten muss.
        Am Ende möchte ich Ihnen noch einen Rat geben! Genau diese Fragen, die Sie hier im Forum gestellt haben, sollten Sie sich aufschreiben und damit noch einmal zu Ihrem FA gehen. Dort gehen Sie jede einzelne Frage mit ihm durch. Eine schriftliche Liste von Fragen ist immer hilfreicher, da man sonst doch wieder einmal etwas vergisst. Ihr FA unterliegt der Aufklärungspflicht und Sie haben das Recht darauf, das er dies auch entsprechend erfüllt. Also löchern Sie ihn bis zum umfallen, denn das ist Ihr gutes Recht.

        LG amza

        Kommentar