• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger?-Epilepsie!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger?-Epilepsie!

    Hallo,momentan bin ich sehr unsicher,meine Zykluslänge umfasst immer auf den Tag genau 27 Tage,nun bin ich schon bei 34 Tagen und es gibt noch keinen Hinweis auf eine Blutung.Ich muss zugeben, dass mein Partner und ich wirklich nicht gerade sicher verhüten, eben aus dem Grund, dass ich die Pille aufgrund meines Antiepileptikums und einer Venenschwäche nicht nehmen kann.Diese Tatsache macht mich ebenfalls unsicher,da ich nicht weiß,ob das Medikament Einfluss hat- auf meine Periode bzw. fruchtschädigend wirken kann.Dazu kommt, dass ich eine Fehlbidung der Gebärmutter habe (zwei Hörner,so nennt es meine Ärztin), die sich auch nicht unbedingt positiv bei einer Schwangerschaft macht.Ich bin erst 22 und Studentin und daher sehr unsicher. Sollte ich schon jetzt einen Test machen oder sind 34 Tage noch kein Grund zur Sorge? Danke im Voraus!


  • RE: schwanger?-Epilepsie!


    Ich würde durchaus einen Test machen, gerade wenn man Medikamente einnehmen muss.
    Ggf. muss man die Behandlung umstellen, je nachdem, was es für ein Präparat ist.
    Am besten dann mit dem Neurologen und der FÄ besprechen.
    Der Uterus bicornis macht nicht unbedingt Probleme.

    Kommentar


    • RE: schwanger?-Epilepsie!


      Ich danke Ihnen für Ihren schnellen Ratschlag,habe den Test am Freitag gemacht,er war negativ und ich habe zudem heute mit 8 Tagen Verspätung meine Periode bekommen-allerdings mit starken Schmerzen und wenig Blutung.Sollte ich denn trotzdem noch meine Frauenärztin aufsuchen-war im März das letzte Mal dort?

      Kommentar