• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode 12 Tage zu früh trotz Pille

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode 12 Tage zu früh trotz Pille

    Huhu,

    ich bin 23 Jahre und nehme seit ca. 3 Jahren die Belara.
    Keine Nebenwirkungen, außer manchmak Zwischenblutungen ein paar Tage vor der Pillenpause.

    In diesem Zyklus aber habe ich bereits 3 Tage nach beenden der Pillenpause (also nach 3 Pillen des neuen Blisters) Schmierblutungen bekommen, die sich 9 Tage durchzogen, bis sie dann immer stärker wurden und schließlich zur eigentlichen Periode ( mit allen Anzeichen wie Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen).

    Wir hatten dieses mal zum ersten mal ohne Kondom miteinander geschlafen (sonst verhüten wir immer mit Kondom und Pille).
    Nach dem GV haben dann die Schmierblutungen angefangen.

    Anscheinend vertrage ich meine Pille so gar nicht mehr. Weiß aber auch nicht, welche dann für mich die richtige wäre ? Muss ich blind ausprobieren ?
    Kann das mit dem GV zu tun haben ? Ich denke nicht an eine Schwangerschaft, da ich die Pille immer regelmäßig genommen habe und keinen Durchfall o.Ä. hatte.

    Danke im vorraus für eine Anwtort.


  • Re: Periode 12 Tage zu früh trotz Pille

    Hier ist von harmlosen Zyklusunregelmäßigkeiten auszugehen.
    Ich würde zunächst den weiteren Verlauf abwarten. Sollten vermehrt Zwischenblutungen auftauchen, dann vielleicht mal Mönchspfeffer zur Zyklusregulierung versuchen. Hilft das auch nicht, dann mit dem Frauenarzt sprechen

    Kommentar


    • Re: Periode 12 Tage zu früh trotz Pille

      Danke für die Antwort !
      Können solche Blutungen denn auch mit einer Schwangerschaft zusammen hängen ? Für einen Test ist es ja noch zu früh.

      Kommentar


      • Re: Periode 12 Tage zu früh trotz Pille

        Was wirkt, kann auch nebenwirken. Auch nach jahrelanger problemloser Einnahme können noch Nebenwirkungen auftreten. Bei Schmierblutungen halte ich es für wahrscheinlich, dass es sich um eine Nebenwirkung handelt.

        Die Verhütungssicherheit ist, sofern die Pille korrekt eingenommen wurde, davon nicht beeinträchtigt.

        Periode bekommt man bei Verhütung mit der Pille übrigens nie. Eine Periode bedingt einen vorhergegangenen Eisprung. Dieser wird durch die Pille unterdrückt. Bei Verhütung mit der Pille kann es zu Schmierblutungen kommen. Oder eben während der Pause zu einer Hormonentzugsblutung.

        Kommentar


        Lädt...
        X