• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fehlgeburt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehlgeburt?

    Hallo,

    ich hab folgendes Problem . Ich habe 2 mal meine Pille vergessen ( nehme microlut durch ohne Pause ) . Habe dann vor ungefähr 2 Wochen festgestellt das meine brustwarzen extrem unempfindlich waren standen immer waren leicht rot und Taten weh Wenn man sie berührt daraufhin habe ich ein Schwangerschaftstest gemacht nachmittags der war negativ . Die Brustschmerzen hörten aber nicht auf hin zu kamen noch immer wieder leichtes ziehen im unterleib , weißer cremiger Ausfluss und war total nass da unten . Vor 2 Tagen dann ganz dolle magenschmerzen kein apperot Kopfschmerzen und Übelkeit. Also habe ich daraufhin gestern noch einen Test gemacht wieder negativ am Abend habe ich dann starke unterleibschmerzen bekommen und aufeinmal Blutungen . Die schmerzen wurden so schlimm das ich nachts davon wach wurde .ich kenne die schmerzen wenn man seine Tage hat aber diese schmerzen fühlen sich schon wehenartig an habe kein dauerhaften schmerz immer wieder aber ein ziehen was immer doller und doller wird und wieder geht. Blutungen sind immer noch da und es ist sehr helles Blut. Könnte da eventuell eine Schwangerschaft gewesen sein und ich bin mitten in einer fehlgeburt? Ich muss dazu sagen bei meiner Tochter hatte ich auch mehrere tests gemacht sogar beim Arzt mit Ultraschall die Schwangerschaft wurde aber erst in der 8 woche festgestellt daher vertraue ich den test nicht .
    Ich muss dazu sagen das ich die microlut seid 2 Jahren durchnehme und noch nie so doolle Blutungen und schmerzen hatte eher mal kleine schmierblutung ohne schmerzen die nach 1-2 Tagen wieder weg waren.
    danke schonmal für das lange lesen ihren antworten


  • Re: Fehlgeburt?

    Hallo,

    ein Test mit Morgenurin ist 14-16 Tage nach dem GV zuverlässig. Ich gehe hier eher von einer harmlosen, hormonellen Ursache des Verlaufs aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar