• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wundsein und wiederkehrende Pilzinfektionen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wundsein und wiederkehrende Pilzinfektionen

    Hallo!
    Ich habe ein gynäkologisches Problem. Ich bin seit über 2 Monaten ständig wund an den inneren Schamlippen und bekomme wiederkehrend Pilzinfektionen. Meine Ärztin konnte mir leider nicht viel weiterhelfen. Ich habe dann im Internet von Milchsäurebakterien gelesen, die ich mir dann auch gekauft und ausprobiert habe. Über Nacht verschwindet das Wundsein sofort. Allerdings habe ich nach 5 Tagen Behandlung wieder eine Pilzinfektion bekommen. Ich habe dann die Milchsäurebakterien-Therapie gegen eine Pilzbehandlung getauscht und sofort fing wieder alles von vorne an. Nun mache ich wieder mit den Milchsäurebakterien weiter, habe aber das Gefühl, die Pilzinfektion ist noch nicht ganz vorüber. Das Wundsein verschlimmert sich aber auch durch die Pilzbehandlung... Woran kann das liegen? Es scheint alles etwas im Ungleichgewicht zu sein.
    Vielen Dank schonmal im Voraus!


  • Re: Wundsein und wiederkehrende Pilzinfektionen

    Hallo,

    hier würde ich zu einer umfassenden Laboruntersuchung eines Abstrichs zur genauen Diagnose raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar