• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erhabene Stelle in Scheide

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erhabene Stelle in Scheide

    Hallo, ich habe seit 2 Wochen eine kleinen Fingerspitze große"flache, erhabene Wucherung "in der Scheide, kurz vor dem Steg zum Anus. Mein Frauenarzt hat eine negative Essigprobe gemacht und gemeint es sieht nach einer mechanischen Verletzung aus. Bin mir keiner Schuld bewusst, er meinte aber es könnte auch beim abwischen entstehen. Die Stelle brennt etwas und ist leicht rot. Vot 4 Wochen musste ich Metronidazol für 5 Tage einnehmen. Kann so etwas davon entstehen? Oder durch Reibung von Jeans beim sitzen? Ich habe die oekolp creme verschrieben bekommen, kann aber nach nun 1 Woche ( schmiere nur die Stelle abends und morgens ein) keine Verbesserung feststellen. Haben Sie eine Idee? Danke, Nadja


  • Re: Erhabene Stelle in Scheide

    Hallo,

    ich würde hier zu erneuter Untersuchung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar