• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutiger , hellroter Ausfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutiger , hellroter Ausfluss

    Guten Morgen,
    ich nehme die Pille durchgängig ohne Pause. In der letzten Woche hatte ich immer wieder bläulich-roten, schleimigen Ausfluss, den ich als zwischenblutung gedeutet habe. Seit 2 Tagen ist der Ausfluss aber hellrot.
    Schmerzen oder Fieber habe ich nicht.
    für Ihren Rat, ob ich in die Notfallpraxis gehen soll, wäre ich dankbar.
    mfg

  • Re: Blutiger , hellroter Ausfluss

    Hallo,

    ich würde hier dazu raten, die Pillenpause einzulegen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Blutiger , hellroter Ausfluss

      Hallo Herr Dr. Scheufele,

      gilt das auch in meinem Fall mit der Pillenpause? Es sind Feiertage und mein Gynäkologe ist im Urlaub (noch bis 8.1.).
      Ich nehme die Desogestrel-Pille und habe seit dem 16.12. Zwischenblutungen, erst bräunlich-klumpige Blutungen (hier reichten leichte Slipeinlagen). Seit ca. 6 Tagen ist der Ausfluss noch zusätzlich hellrot und ich benötige eine dickere Binde. Ich möchte, dass dieses Bluten endlich aufhört. Ich habe sowieso schon Probleme mit zuwenig Eisen im Blut.
      Kann einfach die Pille nicht mehr nehmen?

      Danke für einen Rat.




      Kommentar


      • Re: Blutiger , hellroter Ausfluss

        Bei einer Minipille bliebe nur der Wechsel zu einem anderen Präparat.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Blutiger , hellroter Ausfluss

          Vielen Dank. Was mach ich denn bis zu einem Arztbesuch? Pille weiter nehmen? Eine Pille mit Östrogen kommt für mich nicht in Frage.

          Kommentar


          • Re: Blutiger , hellroter Ausfluss

            Sie sollten dann die Anwendung zunächst fortsetzen.

            Kommentar