• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wechsel kombinationspille zu minipille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wechsel kombinationspille zu minipille

    Ich habe ein Problem,
    ich war anfang dezember beim frauenarzt und dieser hat mir empfohlen, von der kombinationspille auf die minipille umzusteigen. Ich habe ihn ausdrücklich gefragt, was ich dabei beachten muss und er meinte, ich solle lediglich 7 tage pause machen und dann einfach mit der neuen pille anfangen. Soweit so gut. Was er mir allerdings nicht gesagt hat, ist dass ich während der ersten 7 tage noch eine zusätzliche verhütungsmethode wie kondom anwenden sollte. Ich hab dann am tag nach meiner letzten einnahme der kombinationspille mit meinem freund geschlafen ohne kondom, weil wir keine mehr hatten. Er ist aber nicht in mir gekommen (ich weiß, dass das trotzdem keine sicherheit bietet).
    Und ich wollte wissen wie hoch das risiko für eine schwangerschaft ist. Will mir heute auch noch einen test besorgen weil ich so große angst hab...

  • Re: wechsel kombinationspille zu minipille

    Hallo,

    das Schwangerschaftsrisiko ist in diesem Fall äusserst gering.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar