• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

vorderen kolibakterien

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vorderen kolibakterien

    meine Schwester (33)hat sich untersuchen lassen und hat sich eine Zyste in der Gebärmutter entfernen lassen um schwanger zu werden , sie hat keine Probleme und bei ihr ist alles startklar
    Aber bei ihrem Freund wurde kolibakterien im hinteren und vorderen Bereich gefunden die nicht mit einem normalen Antibiotika mehr weggehen , ( wurden in dem sperma gefunden)
    Meine Schwester müsste direkt nach der op sich schwängern lassen um eine gesunde Geburt zu haben , und damit die Zyste nicht wieder nachwachsen kann .
    Leider geht das wegen ihren Freund nicht mehr ....
    Sie müsste 2 Monate warten um die kolibakterien von ihrem Freund wegzukriegen wegen den artztterminen Untersuchungen etc .
    Was würden sie jetzt empfehlen ?
    Soll sie es trotz die kolibakterien des vorderen Bereichs versuchen mit der Schwangerschaft und riskieren das das vielleicht schwere Folgen hat ,
    Soll sie 2 Monate die Pille nehmen damit sie ihre Tage nicht bekommt
    Oder soll sie die nicht nehmen .
    War die op der Zysten entfernen jetzt umsonst ?
    Wird die Zyste in diesen 2 Monaten wieder zurück kommen ?
    Wird das nach 2 Monaten noch kritisch eine Schwangerschaft zu erzeugen ?