• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotikum den kompletten Pillenblister durchgenommen, nun leichte Panik

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotikum den kompletten Pillenblister durchgenommen, nun leichte Panik

    hallöchen ^^
    ich suche jetzt seit über einer woche beiträge in denen es frauen ähnlich geht wie mir aber habe nichts gefunden. also: ich musste den kompletten pillenblister (velafee) über Antibiotikum nehmen und ich weiß, dass Antibiotikum die wirkung herabsetzt. das antibiotikum das ich genommen habe, hat dies auch definitiv getan, laut packungsbeilage. ich hatte also während dieser 21 tage pilleneinnahme ein einziges mal gv, mit kondom, das war ein sonntag und am montag musste ich die letzte pille und das letzte antibiotikum nehmen. meine entzugsblutung kam dann den donnerstag, allerdings kürzer als sonst und ich hatte einen tag nur einmal ziemlich zähen dunkelbraunen schleim in der binde. den dienstag darauf habe ich meine pille wieder weitergenommen, habe aber trotzdem unterleibschmerzen und einen starken mal weiß/milchigen, mal gelben ausfluss. jetzt frage ich mich ob ich wirklich durch diesen gv schwanger sein könnte oder ob der ausfluss durch die pille kommt und mein körper sich wieder an die hormone gewöhnen muss, weil diese ja den kompletten letzten blister durch das antibiotikum gehemmt wurden? Und hatte das antibiotikum einfluss auf meine entzugsblutung oder wie oder was oder wo? Bin leider echt nirgends fündig geworden und frage deshalb. Einen termin bei meiner fa habe ich erst am 28.1 ...
    lieben gruss

  • Re: Antibiotikum den kompletten Pillenblister durchgenommen, nun leichte Panik

    Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass mein Unterleib ziemlich verhärtet ist... habe echt panik

    Kommentar


    • Re: Antibiotikum den kompletten Pillenblister durchgenommen, nun leichte Panik

      Hallo,

      es kann sich hier um eine Infektion handeln, dies wäre durch Untersuchung abzuklären.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar