• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach

    Hallo
    Ich habe folgende Frage: Ich musste wegen einer Blasenentzündung 5 Tage lang Antibiotika einnehmen. also vom 14.12- 20.Dezember. Ich nehme ausserdem die Pille Elyfem 20 und habe am 25.12 mit einer neuen Pillenpackung begonnen.
    Gestert ist nun das Kondom geplatz und ich nahm die Pille Danach, die Apothekerin versicherte mir, dass sie eigentlich nicht nötig sei aber um keine Angst zu haben, nahm ich sie trotzdem,
    Heute morgen nahm ich die Pille normal weiter, im halbschlaf (deshalb weiss ich die genaue Uhrzeit nicht mehr) und nahm aus gewohnheit beim aufstehen eine weitere.

    Nun, habe ich also gestern Abend die Pille Danach genommen und heute morgen zwei Pillen.
    Muss ich mir irgendwie sorgen machen oder auf etwas achten? ausser die Zusätzliche Verhütung?
    Ich bin sehr verantwortungsbewusst und möchte keinen Fehler machen.

    Danke im voraus


  • Re: Pille danach

    Hallo,

    Sie können die reguläre Pille weiter anwenden, ab der 1. Pille des folgenden Zyklus besteht der Schutz wieder,

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille danach

      Vielen Dank für ihre Antwort.
      Besteht ein hohes Schwangerschaftsrisiko? Die Apothekerin meinte ja, die Pille danach sei nicht nötig. Wie kann das sein, dass die Pille danach nicht nötig ist? Da ich die letzte Tablette des Antibiotikas am 20.12 genommen habe und die erste Pille und die Pille danach am 25.12. es heisst ja immer, dass erst nach 7 Pillen einnahmen der Schutz wieder vorhanden ist.

      Danke schonmal für die Antwort

      Kommentar


      • Re: Pille danach

        Ein Schwangerschaftsrisiko ist gering, wie gesagt besteht der Schutz im folgenden Zyklus wieder.

        Kommentar



        • Re: Pille danach

          Vielen Dank für die Antwort.

          Aber was bedeutet folgenden Zyklus? Also ich habe eine neue Pillenpackung am 25.12 genommen, ist damit den folgenden Zyklus gemeint?

          Aus neugier möchte ich noch Fragen, wie das sein kann, dass keine Pille danach hätte nehmen müssen laut Apothekerin, da ich doch 4 Pillen gleichzeitig mit dem Antibiotika einnahm. Liegt das daran, dass 4.5 Tage zwischen letze Antibiotika Einnahme und erste Antibabypille lag?

          Kommentar


          • Re: Pille danach

            Gemeint ist die erste Pille der folgenden Packung nach Anwendung der "Pille danach".
            Vielleicht war die Aussage der Apothekerin dadurch bedingt, dass es sich um ein Antibiotikum gehandelt hat, das die Pillenwirkung nicht beeinflusst.

            Kommentar


            • Re: Pille danach

              Wieso spricht man dann immer von 7 Pillen bis der Schutz wieder gegeben ist?
              vielen Dank, sie beruhigen mich sehr!
              Und die Apothekerin meinte es sei nicht sicher dass eine Wechselwirkung statt gefunden hätte.

              Kommentar



              • Re: Pille danach

                Ich habe ja eigentlich mit der Antibiotika- Einnahme meine Pillenpause um 4 Tage verlängert? Falls die Pille ihre Wirkung verloren hat.
                Ist es dann nicht möglich schon einen Eisprung gehabt zu haben und dass die Pille danach
                Levonorgestrel nicht mehr wirkt?

                Kommentar


                • Re: Pille danach

                  Vorab ich weiß leider nicht wie ich selbst einen Beitrag erstelle, ich bin neu auf der Seite

                  Guten Abend Dr. Scheufele

                  ich habe schon viele Beiträge von Ihnen über das Thema gelesen aber bin mir immer noch nicht sicher.

                  ich habe bei meiner letzten Pillenpackung am 6 Tag die Pille vergessen und darauf hin die Ellaone genommen. Habe meine restlichen Pillen wie gewohnt zu Ende genommen. In meiner Pillenpause habe ich auch wie immer vier Tage später meine Periode bekommen. Am Montag also nach der 7 tägigen Pause (5. Tag meiner Periode) wieder mit einem neuen Bilster angefangen. Ich habe bis jetzt alle Pillen regelmäßig genommen und hatte am 5. Tag ungeschützten Gv (also nur die Pille die schützt)

                  jetzt ist meine Frage ist das in Ordnung so und bin ich geschützt oder muss ich wieder die Pille danach nehmen?

                  ich habe ja nicht am ersten Tag meiner Periode die Pille angefangen zu nehmen sondern so weitergemacht wie immer aber die Pille danach
                  umterbricht ja den Schutz für den Bilster in dem die Pille danach genommen wurde.

                  Ich bitte um Antwort, mache mir viele Gedanken.

                  Vielen Dank im Voraus

                  Mit freundlichen Grüßen

                  Kommentar


                  • Re: Pille danach

                    Hallo,

                    in diesem Fall hat der Schutz wieder bestanden.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar



                    • Re: Pille danach

                      Vielen Dank,

                      ist es also in meinen Fall nicht notwendig in den ersten sieben Tagen zu verhüten?

                      Kommentar