• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PILLENBLISTER in den Tee gefallen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PILLENBLISTER in den Tee gefallen

    Hallo

    Ich bräuchte einmal schnell Rat. Es ist mir schon fast peinlich es zu erzählen. Also: ich habe mir gerade einen Tee aufgegossen gehabt, natürlich mit Wasser frisch aus dem wasserkocher. Dann wollte ich Die Pille nehmen, aber da ich generell so ein tollpatsch bin ist mir der Streifen aus der Hand und in den Tee gefallen. Ich habe ihn natürlich wieder herausgefischt, jedoch ist er völlig verformt, das Wasser hatte ja auch knapp unter 100 Grad Temperatur. die Pille habe ich trotzdem genommen, allerdings mit Tee. Ich weiß nicht ob es am Tee lag, jedenfalls war soe anders als sonst, gleich ziemlich glatt und schleimig. Hat sich ein bisschen angefühlt als hätte ich ein Stück Plastik im Mund.

    Ist der Streifen denn jetzt trotzdem noch wirksam, oder soll ich lieber einen neuen anfangen?

  • Re: PILLENBLISTER in den Tee gefallen

    Hallo,

    ich gehe hier von erhaltener Pillenwirkung aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar