• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starke Schmerzen in Pillenpause

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starke Schmerzen in Pillenpause

    Hallo ich habe vor 3 Monaten die Pille Maxim bekommen. Ich habe von den zweiten auf den dritten Blister die Pille durchgenommen, da ich im Urlaub war und nicht sonderlich Lust da auf meine "Periode" hatte. (Nicht sehr vorbildlich, ich weiß...). Ich habe alle Pillen korrekt eingenommen, keine Antibiotika genommen und habe jetzt nach dem dritten Blister die normale Pause gemacht. Habe direkt nach 2 Tagen meine Abbruchblutung bekommen, die auch so war wie bei der ersten Pause. Allerdings muss ich sagen dass es mir schrecklich gerade geht. Ich habe sehr starke Unterleibskrämpfe (Ziehen), Kopfschmerzen, Brustschmerzen und absolut keinen Hunger, bzw. mir wird schlecht wenn ich was esse. Mein Bauch macht auch total komische Geräusche und ist teils hart. Können das Nebenwirkungen von der Durchnahme sein, da mein Körper sowas nicht gewöhnt war (Habe vorher nicht die Pille genommen). Ich habe irgendwie sehr Angst dass ich schwanger bin, obwohl ich ja alle Pillen korrekt eingenommen habe und auch meine Abbruchblutung bis zur ersten Pilleneinnahme (heute) da war (Sie war nach 3 Tagen sehr leicht und manchmal auch gar nicht da). Ich bitte um Hilfe und danke im Voraus!

  • Re: Starke Schmerzen in Pillenpause

    Hallo,

    die Beschwerden können hormonell bedingt sein, von einer Schwangerschaft ist ganz sicher nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Starke Schmerzen in Pillenpause

      Vielen Dank das beruhigt mich sehr!

      Kommentar