• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mehrere Fragen....

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mehrere Fragen....

    Guten Tag Hr. D. Glöckner,

    bei meinem letzten Abstrich wurden Kokken festgestellt. Die Sprechstundenhilfe meinte dies wäre nicht schlimm, aber wenn ich Beschwerden wie Ausfluss hätte würde sie mir etwas aufschreiben, aber dies müßte nicht unbedingt sein. Ich bejahte jedoch und bekam dann Antibiotika.
    Nun meine Fragen:
    1. Woher kommen diese Kokken?!
    2. Muß mein Freund auch behandelt werden?
    3. Wenn ich nun Antibiotika nehme ist der Schutz der Pille ja nicht mehr gewährleistet. Wenn ich das Antibiotika nun aber während meiner Periode einnehmen würde, kann ich mich dann noch auf den Schutz verlassen? Die Einnahmedauer beträgt 3 Tage.

    Vielen Dank im voraus für Ihre Antworten und
    mit freundlichen Grüßen
    Meli


  • RE: Mehrere Fragen....


    Die meisten dieser Bakterien könnten von der Haut oder aus dem Darm stammen und sind meist so nicht weiter gefährlich.
    Eine Partnerbehandlung ist, entgegen früheren Annahmen, nicht erforderlich.
    Da ein Antibiotikum tatsächlich mal die Wirksamkeit der Pille herabsetzen kann, sollten Sie dann zusätzlich mit Kondomen verhüten.
    Das hilft als Schutz gegen Infektion und Schwangerschaft.

    Kommentar


    • RE: Mehrere Fragen....


      Hallo Hr. D. Glöckner,

      vielen Dank für Ihre Antwort.
      Aber ich würde gerne wissen ob der Schutz bei Antibiotikaeinnahme auch dann gefährdet ist wenn ich das Antibiotika während meiner Periode einnehme?!

      MfG
      Meli

      Kommentar