• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille, Ibuprofen und Blutungen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille, Ibuprofen und Blutungen

    Hallo,

    ich hatte letzte Woche eine Weisheitszahn OP und musste deshalb sehr viele Schmerzmittel nehmen. An einem Tag habe ich auch wegen den Schmerzen bis zu 3000 mg Ibuprofen genommen. War allerdings eine einmalige Sache. Dazu nehme ich die Pille leona hexal. Diese habe ich in den letzten 9 Monaten 3 mal durchgenommen (also 3 Blitzer, 1 Woche Pause, 3 Blister, 1 Woche Pause, 3 Blister) Nun habe ich die letzte Pille am Sonntag genommen und warte sehnlichst auf meine Blutung. Dazu muss man sagen, dass ich die Pille öfter unregelmäßig genommen habe, dennoch aber im 12 Stunden Zeitraum. Kann es sein das ich durch die Schmerzmittel keine Blutung bekomme? Ich mache mir nämlich doch etwas Gedanken und wenn ich mein frauenarzt anrufe, schiebt dieser gleich wieder eine Welle und zitiert mich in die Praxis. Ich bitte um Hilfe! :/

  • Re: Pille, Ibuprofen und Blutungen

    wurde an anderer Stelle beantwortet

    Kommentar