• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen beim GV

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen beim GV

    Ich habe seit längerer Zeit ein Problem: ich habe leichte Schmerzem beim GV (vorallem wenn er länger dauert) und es blutet leicht (im Bereich des Scheideneingangs). Ich war schon etliche Male bei meinem Frauenarzt, und anfangs wurden auch immer wieder Pilzinfektionen/Bakterieninfektionen festgestellt. Danach fand mein Arzt keine Ursache mehr, meinte es könne auch an der Penisgröße liegen.
    Ich selbst habe links und rechts beim Scheideneingang (wo das Jungfernhäutchen angewachsen ist) zwei Stellen festgstellt, die bei Berührung wehtun und auch leicht bluten; daher nehme ich an, die sind die Ursache.
    Habe dies auch meinem Frauenarzt erzählt, der meinte ich solle es mit einer anästhesierenden Salbe während des GV versuchen.
    Ich bin mittlerweile ratlos, dieses Problem belastet mich sehr, ich habe schon gar keine Lust mehr auf Sex.
    Kann es auch an der Pille liegen? (Hatte vor 2 Jahren schon die selbe - Meliane - , machte dann ein halbes Jahr Pause und nehme sie nun wieder.)
    Liegt es viell. daran, dass meine Schleimhaut durch die vielen Zäpfchen etc. einfach noch immer gereizt ist?
    Sind psychische Ursachen auch möglich?
    Ich wäre über einen Rat sehr dankbar!!
    Liebe Grüße!