• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Langzeitzyklus Nuvaring

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Langzeitzyklus Nuvaring

    Guten Tag Herr Dr. Scheufele,

    ich wende den Nuvaring wegen einer Colitis ulcerosa meist im Langzeitzyklus an. Das heißt: ich wechsele den RIng alle 3 Wochen und gehe nach 3 bis 4 Monaten (je nach Darmproblematik) in die 7tätige Pause. Dann nehme ich nach der 7tägigen Pause einen neuen Ring usw. Mein Frauenarzt empfahl mir nun, die Hormonpause generell jeweils statt 7 auf 5 Tage zu verkürzen, also am 5. Tag den neuen Nuvaring wieder einzusetzen. Dies würde die Hormone weniger durcheinander bringen. Was empfehlen Sie in diesem Fall? Die 7tägige Pause ist für mich irgendwie angenehmer weil gewohnter....

    Vielen Dank für eine kurze Info!

  • Re: Langzeitzyklus Nuvaring

    Hallo,

    ich sehe keinen Vorteil in der Verkürzung der Pause.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar