• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nachsorge Endrometriumkarzinom pT1a G2ED

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachsorge Endrometriumkarzinom pT1a G2ED


    Guten Tag, ich bin am 15.05.17 wegen o.g. Erkrankung operiert worden. Nun muss ich alle drei Monate zur Nachsorge zum Frauenarzt. Welche Untersuchungen werden da in welchen Intervallen gemacht?

  • Re: Nachsorge Endrometriumkarzinom pT1a G2ED

    Hallo,

    es geht dabei in erster Linie um Abstrichkontrollen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Nachsorge Endrometriumkarzinom pT1a G2ED

      Hallo Doc,
      vielen Dank für Ihre Antwort. Ich war nach 3 Monaten das erste Mal zur Nachsorge. Ich wurde gynäkologisch untersucht und Ultraschall gemacht. Als ich meine Frauenärztin nach einen Abstrich fragte meinte sie das wäre jetzt noch zu früh. Das hat mich etwas verwundert. Ab wann wird denn der erste Abstrich nach der Op gemacht ? Und wird der dann alle 3 Monate gemacht oder nur einmal im Jahr?

      Kommentar


      • Re: Nachsorge Endrometriumkarzinom pT1a G2ED

        Ich würde zur ersten Kontrolle nach 3 Monaten raten, die weiteren Abstände hängen dann vom Ergebnis ab.

        Kommentar



        • Re: Nachsorge Endrometriumkarzinom pT1a G2ED

          Hallo Doc.
          danke für die schnelle Antwort. Bei der Untersuchung fing die Naht oberhalb der Scheide an zu bluten und auch etwas die Scheidenwände. Als ich fragte warum das so ist , sagte meine Frauenärztin nur , das wäre weil sie mit dem Metall drangekommene ist. Ich bin jetzt etwas verunsichert wie ich weiter vorgehen soll, da meine Ärztin meinte ich soll erst in 3 Monaten wiederkommen und die Scheide mit Bepanten eincremen. Ich weiß auch nicht ob ich auf einen Abstrich bestehen soll. Was raten Sie mir?

          Kommentar


          • Re: Nachsorge Endrometriumkarzinom pT1a G2ED

            Ich halte die auch eine Kontrolle in 3 Monaten für ausreichend.

            Kommentar