• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch

    Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,
    mein Verlobter und ich verhüten seit kurzem nicht mehr, da wir ein Kind möchten. Selbstverständlich weiß ich, dass Alkohol in der Schwangerschaft tabu ist. Aktuell bin ich nicht schwanger. Da zwei Hochzeiten und mein eigener Junggesellinnenabschied anstehen, werde ich nicht auf Alkohol verzichten. Ich kann ja auch nicht Monate lang auf Verdacht kein Glas Wein mehr trinken. Was würde passieren, wenn ich schwanger werde und in den ersten 4 Wochen Alkohol getrunken hätte?
    Vielen Dank für Ihre Antwort,
    Gruß
    Anna

  • Re: Kinderwunsch

    Hallo,

    in einem solchen Fall besteht keine Gefahr.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar