• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sodbrennen und Pille

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sodbrennen und Pille

    Hallo,
    Ich nehme die Minipille Jubrele und nehme diese immer morgens ein. Des öfteren habe ich morgens, wenn ich mich nach der Pilleneinnahme hinlege, Sodbrennen (ich nehme die Pille immer mit ungefähr einem halben Liter Wasser ein). Ich habe sehr viel Angst, dass die Pille aufgrund dessen nicht wirken könnte und daher nehme ich oft eine Pille nach.
    1) Sind meine Sorgen berechtigt und ist es nötig bei Sodbrennen (bei leichten und starken Sodbrennen) eine Pille nachzunehmen?
    2) Wenn Sodbrennen die Pillenwirkung beeinträchtigen würde, müsste dies doch in der Packungsbeilage stehen oder?
    3) Und kann die Wirkung nur durch Durchfall und Erbrechen beeinträchtigt werden?

    ​​​​​​Liebe Grüße,
    Lila

  • Re: Sodbrennen und Pille

    Hallo,

    zu 1) Ihre Sorgen sind unbegründet! Man muss bei Sodbrennen auch keine Pille nachnehmen.
    zu 2) Wenn dem so wäre, stünde es auch in der Packungsbeilage .... da steht es aber nicht, also muss man sich da auch keine Sorgen machen.
    zu 3) Durch Durchfall, Erbrechen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Sodbrennen und Pille

      Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort!
      ​​​​
      ​​​​​​Nochmal zu 1) Man müsste dementsprechend auch keine nachnehmen, wenn durch das Sodbrennen die Magensäure bis in den Mund steigen würde und man dies ausspucken würde oder?

      Liebe Grüße,
      Lila

      Kommentar


      • Re: Sodbrennen und Pille

        Oder würde dies genau wie Erbrechen gewertet werden?

        Kommentar



        • Re: Sodbrennen und Pille

          Hallo,

          man muss richtig erbrechen ..... erst dann sollte man eine nachnehmen ...(wenn das innerhalb der 4 Stunden nach Einnahme der Pille war).

          Katzenauge

          Kommentar


          • Re: Sodbrennen und Pille

            Vielen Dank für Ihre schnelle Hilfe!
            Ich bin nun etwas beruhigt und versuche mir wegen Sodbrennen nun nicht mehr so viele Gedanken zu machen.

            Kommentar