• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Jungfernhäutchen reißt nicht

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jungfernhäutchen reißt nicht

    Guten Abend,

    Meine Freundin und ich haben seid nun gut anderthalb Jahren das gleiche Problem (wir sind seid 2 Jahren zusammen und sind beide 19). Wir haben inzwischen mindestens 40 mal versucht mit ein ander zu schlafen, doch es lief immer wieder auf das gleiche hinaus; sie hatte solche Schmerzen das wir es abbrechen mussten, oder ich war nach 10 Minuten nicht mehr erregt, weil ich es schlichtweg nicht erregend finde wenn sie sich unter mir vor schmerzen windet. Wir haben es in jeder erdenklichen Stellung versucht. Wir haben selbstverständlich gleit Gel benutzt, sie hat sich entspannt, oder ich hab sie vorher / dabei stimuliert, aber es funktioniert nichts. Wir haben es auch ein mal mit einem Objekt versucht, doch auch das funktionierte nicht wirklich.
    Das Jungfernhäutchen reißt einfach nicht. An mir liegt es wahrscheinlich nicht, glauben wir zumindest, da ich nun wirklich kein Mann von Traurigkeit bin.

    Wir hatten sogar schonmal (vor über einem Halben Jahr) ein gemeinsames Gespräch mit ihrem Frauenarzt, der uns jedoch nur sagte das sie sich richtig entspannen müsse, und uns informierte das sie 'sehr eng sei'.

    Langsam sind wir wirklich verzweifelt und wissen wirklich nicht mehr was wir tun sollen. Könnt ihr uns einen Rat geben?

    Vielen Dank im Voraus;
    Finn

  • Re: Jungfernhäutchen reißt nicht

    Hallo,

    ich würde zur Einnahme von Magnesium zur Muskelentspannung sowie zu Beckenbodentraining raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Jungfernhäutchen reißt nicht

      Mit Magnesium haben wir es bereits versucht, auch mit Betäubender Emla-Creme, doch auch dies zeigte kein Erfolg.

      Kommentar