• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger? hilfe! pille! blut!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger? hilfe! pille! blut!

    hallo

    ich habe eine Frage.

    ich hatte vor 2 wochen freitag und Samstag Sex. Ich nehme die Pille immer um 17:00 uhr an diesem Freitag habe ich zwiscchen 23:00-3:00 uhr morgens erbrochen. 1 woche später bekam ich meine 'Tage' in der Pillenpause. sie setzten wie gewohnt am 4ten tag der pause ein. am ersten tag nur ganz leicht Abends, am 2ten tag waren sie so mittelstark, am 3 leicht & 4ten waren sie so leicht das man nur leichte spuren am Tampon feststellen konnte.

    am nächsten tag fing ich wieder mit der Pille jedoch erst um 20:00 an also 2 stunden später als sonst und hatte 2 tage lang ganz leichte blutung die ich sonst nie habe, wirklich nur ganz ganz leicht nur paar bräunliche tropfen im slilp. könnte das eine Einnistblutung sein? Könnte ich schwanger sein? bitte helft mir so eine antwort wie mach einen test bringt mir im Moment nicht viel da ich keine möglichkeit habe einen zu kaufen oder anderweitig zu besorgen.

    ich habe oft bauch und rückenschmerzen in letzter zeit kann das auch einfach einbildung sein weil ich angst habe davor schwanger zu sein?? ebenfalls habe ich verstopfung und einen etwas dickeren weißfluss.



    ich hoffe ich bekomme eine (beruhigende) Antwort

  • Re: schwanger? hilfe! pille! blut!

    Hallo,

    an eine Schwangerschaft ist hier nicht zu denken. Die Schmerzen im Rücken können Einbildung sein aber auch andere nicht gynäkologische Ursachen haben. Ggf. sollten Sie das abklären lassen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: schwanger? hilfe! pille! blut!

      Katzenauge und ebenfalls habe ich noch weiße flocken im urin. wie gesagt ich habe keine möglichkeit für einen test oder einen Arztbesuch

      Kommentar


      • Re: schwanger? hilfe! pille! blut!

        Hallo,

        nach wie vor ist nicht an eine Ss zu denken. Das schrieb ja auch Herr Dr. Scheufele.
        Weiße Flocken im Urin "kann" ein Hinweis auf eine Entzündung sein! Um das ausschließen zu lassen, kommt man um einen Arztbesuch nicht herum .....

        Katzenauge

        Kommentar



        • Re: schwanger? hilfe! pille! blut!

          Katzenauge wo hat es herr dr scheufele beantwortet

          Kommentar


          • Re: schwanger? hilfe! pille! blut!

            Hier:

            https://www.onmeda.de/forum/gynäkolo...chaft-möglich

            Kommentar


            • Re: schwanger? hilfe! pille! blut!

              Katzenauge achso danke ich dachte die aussage von Ihm war an den anderen Beitrag

              Kommentar



              • Re: schwanger? hilfe! pille! blut!

                Dr. Scheufele bitte um antwort

                Kommentar