• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bei Pilleneinnahme verschluckt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bei Pilleneinnahme verschluckt

    Hallo,
    ich wollte gerade meine Pille (Jubrele) nehmen, wobei ich mich dann verschluckte. Ich hatte die Pille im Mund und trank dann einen schluck Wasser während die Pille noch im Mund war, da ich ein paar Sekunden wartete bis ich sie runter schluckte. Während dessen habe ich die Pille nicht gespürt und dann beim Schlucken auch nicht. Ich hatte dann noch etwas mehr nach getrunken (1-2 Schlucke), wobei ich mich danach dann verschluckte. Ich musste nicht richtig Husten, es kam jediglich etwas Wasser für ein paar Zentimeter wieder hoch (so hatte ich hab es jedenfalls im Gefühl) , aber nun mach ich mir sorgen, ob die Pille dadurch vielleicht nicht dort gelandet ist wo sie sollte. Zu dem muss ich sagen das ich erkältet bin und ziemlich viel Schleim im Hals habe.
    Macht das etwas aus?
    Sollte ich lieber noch eine Pille nachnehmen?
    Ich muss nämlich sagen, dass ich ziemlich unsicher bin, auch dadurch das ich die Pille beim Schlucken nicht gespürt habe.

    Liebe Grüße,
    Lila01

  • Re: Bei Pilleneinnahme verschluckt

    Hallo,

    hier können Sie von erhaltener Pillenwirkung ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar