• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Körniger Ausfluss

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Körniger Ausfluss

    Hallo,

    seit ca. 2 Wochen ist mir ein vermehrter "Ausfluss" wenn man ihn noch als solches bezeichnen kann, aufgefallen.
    Ich habe mich überall versucht schlau zu lesen und komme immer wieder auf einen Scheidenpilz. Ich lese immer etwas von Brennen und Jucken, leider tut es das bei mir überhaupt nicht. Ich habe NUR den super trockenen bröckeligen Ausfluss!
    Was kann das denn sein? Ich habe mir vor ein paar Tagen das Canesten 3 Tages Kombi Set gekauft und auch schon angewendet. Das 1. Zäpfchen konnte ich am nächsten Morgen quasi fast im ganzen wieder raus holen, da ich wohl scheinbar zu trocken bin.
    Was kann es denn noch sein, außer ein Pilz, weil ich eben kein Brennen und Jucken verspüre?
    Ich fliege nächste Woche in den Urlaub und möchte diesen auch gerne genießen können Werde heute dann auch mal zum FA fahren.. bin ratlos!

  • Re: Körniger Ausfluss

    Hallo,

    zur sicheren Diagnose sollte hier eine Abstrichuntersuchung erfolgen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Körniger Ausfluss

      Hallo,

      vielen Dank für die schnelle Antwort.

      bereits löst sich das Zäpfchen auf. Ich abr noch eins über, kann ich es also heute Abend noch ein letztes Mal nehmen?
      Ich habe das Gefühl dass es ein wenig besser wird und der Ausfluss nicht mehr so trocken ist, eher dickflüssig.
      Vermuten Sie durch meine Schilderung einen Pilz oder könnte noch etwas anderes in Frage kommen?

      Kommentar


      • Re: Körniger Ausfluss

        Hallo,

        ich würde heute Abend noch ein Zäpfchen nehmen.
        Ein Pilz, Bakterien/Viren/Infektion sollte man aber zumindest noch vor dem Urlaub ausschließen.

        Katzenauge

        Kommentar