• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotikum

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotikum

    Guten Tag!
    Ich versuche mal hier mein Glück, hoffe Sie können mir weiter helfen:

    Ich habe am 02.08.17 ein Eintages-Antibiotikum (Azithromyzin Stada 500mg) gegen Urea Plasma Bakterien verschroben bekommen und gegen 11Uhr vormittags genommen. Am 09.08.17 bin ich in meine viertägige Pillenpause gegangen (ich nehme die Zoely). Ich habe am Sonntag,13.08. ganz normal meine Periode bekommen, die ca bis Mittwoch anhielt. Allerdings hatte ich am Dienstagabend (15.8.) mit meinem Freund GV ohne Kondom, da ich davon ausgegangen bin, das AB hätte im neuen Zyklus keine Wirkung mehr.. Nun meine Frage: Hat das genannte AB überhaupt Wirkung auf die Pille, denn in der Packungsbeilage steht nichts davon.. Und angenommen es würde wechselwirken, wäre ich trotzdem geschützt gewesen? Es heißt ja, nach AB 7 Tage, bis man wieder geschützt ist, nun frage ich mich aber ob der Tag an dem man das AB nimmt als 1. Tag dazu zählt oder nicht. Denn sonst wären es nur 6. Tage bis zur Pillenpause gewesen.

    Danke für die Hilfe, LG

  • Re: Pille und Antibiotikum

    Hallo,

    dieses Präparat beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar