• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vielleicht doch schwanger?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vielleicht doch schwanger?

    Liebes Onmeda-Team!
    Ich musste vergangenen Zyklus leider 2mal die Pille danach nehmen, da verhütungsstechnisch einfach plötzlich der Wurm drinnen war. Ich habe meine Periode dann jedoch ca. 2 Wochen verspätet bekommen. In der Zwischenzeit war ich auch schon bei meiner Frauenärztin die nichts sehen konnte und um mich zu beruhigen auch einen Bluttest gemacht hat. Dieser war am 20. Tag nach dem letzten Kondompatzer und hat einen beta hcg wert von kleiner 1,20 angezeigt. Da mir nur mehr Kondom nach all dem einfach zu unsicher wurde habe ich begonnen die Minipille zu nehmen. Nach ca. 5-6 Tagen nach Einnahmebeginn ist mir nun die meiste Zeit übel (ohne Erbrechen) habe Verdauungsprobleme, Blähungen, teilweise saures Aufstoßen, hin und wieder ein Zwicken/Schmerzen in der Brust und im Unterleib. Da mich diese Symptome sehr beunruhigen mach ich mir große Sorgen, dass ich vielleicht doch schwanger sein könnte, da ich schon viel zu viel Zeit auf Google verbracht habe und oft gelesen habe, dass eine Schwangerschaft erst sehr spät festgestellt wurde, auch trotz vorherigen negativen Tests etc. Wie sehr kann ich diesem Bluttest nach 19 Tagen Vertrauen? Könnten meine Beschwerden auch von der neuen Einnahme der Pille kommen? oder hab ich einfach irgendwelche Magen/Darmbeschwerden die damit gar nichts zu tun haben? In ein paar Tagen habe ich nochmal einen Termin bei meiner Frauenärztin und bei meiner Hausärztin, aber wollte mir hier ebenfalls Rat holen.
    Vielen Tag für jegliche Hilfe!

  • Re: Vielleicht doch schwanger?

    Hallo,

    eine Schwangerschaft ist hier sicher ausgeschlossen, es bleibt der weitere Verlauf abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar