• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nuvaring - Zyklus verkürzt - Erneute Blutung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nuvaring - Zyklus verkürzt - Erneute Blutung

    Hallo,
    Ich möchte nachfolgend kurz meine Situation schildern:

    Ich nutze den nuvaring nun seit 4 Monaten. Die ersten 3 Monate hatte ich ihn 4 Wochen eingelegt und habe jedoch nach exakt 3 Wochen Schmierblutingen bekommen. Beim letzten Mal habe ich ihn nach 3 Wochen und 2 Tagen entnommen, weil mir das mit der vorzeitigen Blutung lästig ist. Vier Tage nach der Entnahme hätte ich geschlechtsverkehr (ohne zusätzlichen Schutz). nach insgesamt 6 Ringfreien Tagen habe ich den neuen Ring wieder eingelegt, da ich den Zyklus auf einen anderen Tag verlegen wollte. 2 Tage nach dem einlegen des neuen rings habe ich wieder Blutungen und leichte Krämpfe bekommen.

    nun meine Fragen:

    1. Besteht der Verhütungsschutz während der ringfreien Zeit (wie oben geschilder) weiter? Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass dies so ist.

    2. Wie kommt es, dass nach Einlegen des neuen Rings wieder Blutungen und menstruationsartige Beschwerden auftreten?

    Ich hatte bereits ein Gespräch mit meiner Ärztin, das hat mich aber ehrlich gesagt nicht wirklich beruhigt. Ich möchte ausschließen, dass ich schwanger geworden bin, weil ich in der Anwendung einen Fehler gemacht habe.

    Vielen Dank schon einmal für alle antworten!

  • Re: Nuvaring - Zyklus verkürzt - Erneute Blutung

    Hallo,

    der Schutz ist hier erhalten geblieben, die Blutung ist hormonell bedingt. Es bleibt der weitere Verlauf abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar