• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dauerblutungen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dauerblutungen

    Hallo,
    ich bin 49 Jahre alt und bekomme meine Periode nur sehr unregelmäßig.

    Mitte Juli bekam ich etwa zu der Zeit, als sie auch fällig war, im Urlaub (Frankreich) leichte Schmierblutungen, etwa 6 Tage, danach war ich zwei Tage blutungsfrei und bekam dann richtige Blutungen, die bis heute (nun schon ohne Schmierblutungen drei Wochen) anhalten.

    Am Freitag war ich bei meiner Frauenärztin, sie machte Ultraschall und sagte, ich hätte einen ungeplatzten Follikel in der Gebärmutter, der aufgrund Sonneneinstrahlung sich verkapselt habe und ich hätte zystische Schleimhaut. Letzte Krebsvorsorge war im April, alles in Orndung.
    Nun sollte ich jeden abend Famenita 200 einnehmen und in 3 - 4 Tagen wäre die Blutung weg und würde nach Absetzen (12 Tage) erneut kommen.
    Die Blutung wurde auch weniger, aber statt ganz weg zu gehen, ist sie seit heute wieder stärker.

    Kann es noch was werden oder komme ich um eine Ausschabung nicht herum.

    Gruß Jutta

  • Re: Dauerblutungen

    Hallo,

    ich denke, da bleibt noch der weitere Verlauf abzuwarten. Wenn die Blutung in den nächsten 1-2 Tagen keinerlei Anzeichen macht weniger zu werden, dann halte ich persönlich eine Ausschabung schon für eine sinnvolle Vorgehensweise.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Dauerblutungen

      Hallo,
      jetzt hab ich seit gestern starkes Ziehen im Unterleib, so als würde die Periode jeden Moment kommen, die Blutungen sind stärker geworden.
      Ich wäre von der Zeit her jetzt auch wieder mit der Periode dran, kann es sein, daß es die normale Periode ist.
      Macht es überhaupt noch Sinn die Famenita weiter zu nehmen?

      Gruß
      Jutta

      Kommentar