• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vaginalinfektion 21. SSW

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vaginalinfektion 21. SSW

    Shr geehrter Herr Dr. Glöckner,


    ich hatte vor 2,5 Wochen eine Cerclage bei Gemini gelegt bekommen.
    Seit 1,5 Wochen habe ich nunmehr eine bakterielle Infektion mit einem ph Wert von 5,8. Dieser war auch heute noch unverändert, obwohl ich Sobelin und Gynoflor einnehme.

    Was passiert, wenn sich der ph Wert nicht bessert? Besteht momentan bereits eine ernst zu nehmende Gefahr für die Zwillinge (21. SSW) ????


    Vielen Dank!!!!


  • RE: Vaginalinfektion 21. SSW


    Es besteht die Gefahr von vorzeitigen Wehen.
    Bei Ziehen im Bauch oder auch Rücken bitte gleich zum FA oder ggf. in eine große Klinik.

    Kommentar


    • RE: Vaginalinfektion 21. SSW


      Sehr verehrter Herr Dr. Glöckner,

      vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Leider hat sich mein Scheiden pH noch nicht gebessert, Beschwerden habe ich aber auch nicht.

      Bedeutet es, daß a.g.d. hohen ph Wertes bereits eine Infektion vorliegt und eine akute Gefahr für die Kinder besteht, oder bedeutet der schlechte ph Wert zunächst nur eine günstige Konstellation für andere Bakterin.

      Warum hat Sobelin nicht angeschlagen?


      Vielen Dank!

      Kommentar


      • RE: Vaginalinfektion 21. SSW


        Nun braucht das Ganze ja aber auch eine Weile:
        Sobelin macht platt. Und das ist gut so.
        Nun kommt es darauf an, wieder die richtigen Bakterien reinzubringen, die dann nämlich auch den pH-Wert senken, indem sie Milchsäure produzieren.
        Und das gibt's in Natur (Joghurt), Zäpfchen, ...

        Kommentar