• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nova T 380

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nova T 380

    Sehr geehrter Herr Dr. Glöckner !

    Ich habe bis im Dezember 2003 die Pille Yasmin genommen. Da ich eine Thrombophlebitis durchgemacht hab, haben wir uns für die Gynefix entschieden. Am Donnerstag wollte mir mein Fraunarzt nun die Gynefix einsetzen, es hat aber leider nicht geklappt. Hysterometer war 9 nach vorne, und mit den Hegarstifen (bis 5,5) gab es ebenfalls keine Probleme. Als er allerdings versuchte, die Spirale zu platzieren, gelang dies nicht (Deviation des hinteren Muttermundes). Aufgrund der Gebärmuttergrösse hat mir mein Arzt nun die Nova T 380 eingesetzt. Da ich (29)noch nie geboren habe, habe ich ein bisschen Bedenken, ob diese Spirale für mich auch geeignet ist ???

    Für eine baldige Antwort danke ich Ihnen bestens und verbleibe mit freundlichen Grüssen


    Evelyne


  • RE: Nova T 380


    Meine Güte hörst du dich schlau an.....!!!!

    Kommentar


    • RE: Nova T 380


      Das Infektionsrisiko ist bei beiden Systemen etwa gleich.
      Annsonsten einfach sehen, wie Sie die Spirale vertragen.
      Es muß gar nichts passieren.

      Kommentar