• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frisches Blut 5 Tage nach OP

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frisches Blut 5 Tage nach OP

    Nach einer Laparoskopischen Adnexektomie bds und Scheidenstumpf Polypentfernung wurde meine Mutter 3 Tage nach dein Eingriff entlassen. Ein Tag nach Ihrer Entlassung ist meine Schwester auf Ihren Bauch und Unterleib gefallen. Sie hat sich über sehr starke Schmerzen beschwert. Frisches rotes Blut ist daraufhin aus ihrer Scheide getreten. Außerdem war ihr sehr kalt mit leich erhöhter Temperatur, weiß aber nicht ob es damit zusammenhängt. Ins Krankenhaus zu fahren hat sie verweigert weil sie zu starke Schmerzen hatte und eine stationäre Behandlung verweigert. Ich mache mir Sorgen, da nach ihrer Hysterektomie letztes Jahr sich ein Polyp gebildet hatte und sie diesen dieses Mal entfernt haben. Kann es sein dass sich wieder eine Blutzyste bildet wenn Sie sich nicjt untersuchen lässt? Ab wann ist eine Untersuchung notwendig,was könnte die Ursache für das frische Blut sein und was könnten die Folgen sein wenn sie dies nicht behandelt. Bitte um eine ausführliche und frühzeitige Antwort.

    Liebsten Dank für Ihre Zeit und Khren Rat.

  • Re: Frisches Blut 5 Tage nach OP

    Hallo,

    nur falls die Blutung weiter anhält, würde ich zu einer Kontrolluntersuchung raten, sonst besteht kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Frisches Blut 5 Tage nach OP

      Sie hat sehr starke Schmerzen im Unterleib links, die es ihr nicht ermöglichen aufrecht zu gehen. Sie kann sich kaum bewegen wegen den Schmerz trotz Schmerzmittel.
      1. Was raten Sie?
      2. Darf ich einen Krankenwagen anrufen? Wird dies über die Krankenkasse abgerechnet?
      3. Muss man bei einer Kontrolluntersuchung auf der Station bis zum nächsten Tag bleiben (stationärer Aufenthalt) oder, wenn alles in Ordnung ist und ein stationärer Aufenthalt nicht dringend notwendig, nach der Untersuchung gehen?

      Danke

      Kommentar


      • Re: Frisches Blut 5 Tage nach OP

        Hallo,

        wenn man hier sicher gehen möchte, ist hier eine Fahrt ins Krankenhaus sicherlich sinnvoll.
        Wenn Ihre Mutter vor starken Schmerzen nicht laufen kann, kann man auch einen Krankenwagen rufen ... Bei gesetzlich Versicherten oder Rentnern wird das von der Krankenkasse oder dem DRV Bund abgerechnet .... bzw. muss hier evtl. lediglich eine Zuzahlung geleistet werden.

        Ob man ab Tag einer Kontrolle wieder gehen kann oder bleiben muss, hängt von der Untersuchung und dem Gesamtbild des Zustandes Ihrer Mutter ab!

        Katzenauge

        Kommentar