• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille erbrochen, Schutz trotzdem da?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille erbrochen, Schutz trotzdem da?

    Hallo,

    ich nehme seit ca. 1 Jahr die Pille Desogestrel im Langzeitzyklus.
    Letzte Woche Samstag Vormittag hab ich aufgrund Zuviel Alkohol erbrochen. Ich nehme die Pille imme morgens zwischen 8/9 Uhr. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich sie vor oder nach dem Erbrechen genommen habe. Jetzt hätte ich am Montag geschützten GV, bin mir aber nicht sicher, ob nicht doch was daneben gegangen ist.
    somit hab ich Mittwoch Abend zur Sicherheit doch noch die Pille danach genommen, da ich mir nicht sicher war, ob ich einen Verhütungsschutz aufgrund des Erbrechens habe.
    War das überhaupt nötig? Bzw. hätte ich den Schutz gehabt?

  • Re: Pille erbrochen, Schutz trotzdem da?

    Hallo,

    mit der "Pille danach" sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar