• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abbruchblutung hört nicht auf

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abbruchblutung hört nicht auf

    Hallo.
    Ich nehme seit 2 Jahren die selbe Pille. In meinem vorletzten Zyklus hatte ich eine Pille vergessen, eine Woche später Schmierblutungen bekommen und dann meine Pause angefangen. Im letzten Zyklus war dann aber wieder alles okay. Nehme Sonntag eigentlich immer die letzte, bekomme meine Tage dann am Donnerstag bis spätestens Montag,manchmal verschiebe ich um 1 Tag. Ich nahm vorletzten Samstag, meine letzte Pille, ausversehen doppelt, genau die letzte. Bekam dann meine Tage Donnerstag und nahm Samstag aber auch schon wieder die erste Pille, also hab meine Pause verkürzt. Wie gesagt eigentlich hört sie spätestens Montag auf, aber heute, Dienstag abend, hab ich meine Periode immer noch, obwohl ich schon 3 Pillen genommen habe und heute die 4. nehme. Was mir komisch vorkommt, in der Nacht sind meine Tage fast vollständig weg, nur ein kleiner Fleck am Tampon und früh am Tag mach ca. 1 Stunde kommen sie plötzlich wieder. Ist meine Pille zu schwach? Seit Montag mache ich Ferienjob und muss sehr früh aufstehen und den ganzen Tag an einer Maschine stehen. Gibt es dabei einen Zusammenhang mit meiner nicht anhaltenden Periode?

  • Re: Abbruchblutung hört nicht auf

    Hatte als meine Periode in dieser Pillenpause anfing auch plötzlich wieder Bauchkrämpfe, was ich eigentlich nur ohne Pille hatte.

    Kommentar


    • Re: Abbruchblutung hört nicht auf

      Hallo,

      die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse in dieser Form variieren, es bleibt der weitere Verlauf abzuwarten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Abbruchblutung hört nicht auf

        Vielen Dank für Ihre Antwort.
        Wie lange soll ich warten?

        Kommentar



        • Re: Abbruchblutung hört nicht auf

          Habe meinen Frauenarzt angerufen, die Sprechstundenhilfe hat mich jedoch leider versucht abzuwimmeln, hat mir nur bis zur Hälfte zugehört und mich dann unterbrochen, ich solle die Pille einfach weiternehmen bis zum nächsten Pillenpause und schauen wie es da ist. Meine Pillenpause ist erst wieder in 38 Tagen, da ich immer 2 Blister nehme, ich kann doch nicht so lange warten, wenn es nicht aufhört!?

          Kommentar


          • Re: Abbruchblutung hört nicht auf

            In diesem Fall sollten Sie die Pause nach einem Blister einlegen.

            Kommentar


            • Re: Abbruchblutung hört nicht auf

              Ich hab meine Pille weitergenommen weitergenommen vorgestern hatte ich nur noch sehr leichte bräunliche Blutungen, aber echt ganz leicht, also fast nichts! Seit gestern Abend hatte ich dann überhaupt keine Blutungen mehr. Jetzt habe ich heute morgen mit meinem Freund geschlafen. Während des Sex tat mir nichts weh, es war alles wie immer. Es ist nun eine Stunde her und plötzlich habe ich in meinem Slip viel Blut, wie wenn ich meine Tage habe. An was kann das liegen?

              Kommentar



              • Re: Abbruchblutung hört nicht auf

                Nach wie vor ist dabei von einer harmlosen, hormonellen Ursache auszugehen.

                Kommentar