• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Extremen Scheidenpilz mit sehr großen Klumpen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Extremen Scheidenpilz mit sehr großen Klumpen

    Hallo liebes Onmeda Team,

    Ich habe folgendes Anliegen.
    Vor circa einer Woche habe ich meine Tage bekommen und zum ersten mal einen Menstruationscup benutzt. Am Anfang war ich total begeistert nach und nach war er jedoch nicht dicht - was an der Größe oder Anwendung liegen könnte.

    Genau ein Tag nach meiner Periode also nach dem benutzen des Cups bekam ich bröseligen Ausfluss und Ruckreiz. Ganz klar ein Pilz...Kein Problem ich bin darin leider Experte und hatte Kadefungin Kombipackung im Vorrat daheim. Also habe ich es gleich ein Tag darauf (da ich erst heim musste) angefangen. Von meinen anderen Pilzen weiß ich dass die Linderung bereits gegen Abend spätestens am zweiten Tag einsetzt.

    Heute ist der dritte und letzte Tag der Anwendung und es ist zwar ein wenig besser geworden allerdings immernoch sehr sehr schmerzhaft (schmerzhafter als sonst) und auch der Ruckreiz ist stärker als bei meinen anderen Pilzen.

    Dazu kommt, dass mir am Abend darauf nach dem ersten einführen der Tablette aufgefallen ist dass ich sehr große weiß/rote Klumpen im Scheideneingang nahe der Gebärmutter habe. Diese sehen aus wie nasse schleimige Klopapierstücke - teilweise so groß wie mein kleiner Finger.

    Leider habe ich hier wo ich momentan wohne keinen FA und gehe Donnerstag bis Sonntag auf Reisen. Ich weiß nicht ob ich abwarten soll, noch eine Kadefungin Packung benutzen oder lieber gleich zum Artz Notfalltermin? vor dem Urlaub machen.


    Freue mich wirklich sehr über jegliche Hilfe!
    Liebe Grüße

  • Re: Extremen Scheidenpilz mit sehr großen Klumpen

    Hallo,

    im Hinblick auf den Urlaub würde ich doch sicherheitshalber zu einer abklärenden Untersuchung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar