• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mykoplasmen - Unfruchtbarkeit?? :(

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mykoplasmen - Unfruchtbarkeit?? :(

    Hallo lieber Dok,

    bei mir wurde heute festgestellt, dass ich Mykoplasmen im Urin hatte. Nun habe ich für 7 Tage das Antibiotikum Doxycyclin bekommen. Ich hatte seit längerem immer mal wieder so leichten Harndrang aber nichts auffälliges. Nun wurde dies aber im Rahmen der normalen gynäkologischen Untersuchung festgestellt.
    Muss ich mir Sorgen machen, dass es schon länger in mir ist und ich nun unfruchtbar bin?
    Dieser Gedanke macht mich echt verrückt.
    Muss mein Freund auch Antibiotika nehmen, obwohl er absolut keine Beschwerden hat?
    Bitte um Antwort!

  • Re: Mykoplasmen - Unfruchtbarkeit?? :(

    Hallo,

    von einer Unfruchtbarkeit ist dadurch sicher nicht auszugehen. Eine Mitbehandlung des Partners wäre kein Fehler.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Mykoplasmen - Unfruchtbarkeit?? :(

      Hat man davon auch keine weiteren Spätfolgen? Also im Prinzip nimmt man das Antibiotika ein und ist danach wieder gesund?
      Muss mein Partner zwingend auch mitbehandelt werden? Wir haben selten ohne Kondom gehabt.

      Kommentar


      • Re: Mykoplasmen - Unfruchtbarkeit?? :(

        Es kommt hier nicht zu Spätfolgen. Zwingend notwendig ist die Behandlung des Partners nicht.

        Kommentar